Am Puls von Microsoft

Minecraft: Mojang kündigt das The Wild Update für den morgigen Dienstag an

Minecraft: Mojang kündigt das The Wild Update für den morgigen Dienstag an

Es ist zwar noch Pfingstmontag, aber das hält die Mojang Studios nicht davon ab, das genaue Releasedatum für das kommende The Wild-Update zu verkünden. Bereits am morgigen Dienstag soll es soweit sein, dann wird Version 1.19 als kostenloses Update veröffentlicht. Einen neuen Trailer gibt es obendrauf.

Die kommenden Neuerungen wurden zu großen Teilen bereits auf der Minecraft Live 2021 im vergangenen Oktober verraten. Mit den Mangrovenwäldern und -sümpfen kommt ein neues Biom ins Spiel und die Elemente von The Deep Dark finden nun auch ihren Weg zu den Nutzern. Diese wurden aber nochmal um weitere Elemente wie antike Städte erweitert. Zu den weiteren Verbesserungen gehören zudem ein neuer Schlammblock, Frösche und ein neues Boot samt Truhe.

Die neue Version 1.19 erscheint als Java-Edition wie immer für Windows, Mac und Linux. Wer die moderne Bedrock-Edition spielt, findet die neuen Inhalte dann unter Windows 10 und Windows 11, der Xbox One und Xbox Series X|S, der Nintendo Switch, der Playstation 4 und 5 sowie in der mobilen Version von iOS und Android.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige