Am Puls von Microsoft

Mit einem Hauch von Windows: Android 12L für das Surface Duo ist da

Mit einem Hauch von Windows: Android 12L für das Surface Duo ist da

Microsoft hat Android 12L für beide Generationen des Surface Duo veröffentlicht und dabei diverse optische Anleihen bei Windows 11 genommen. Das Update bringt außerdem neue Stiftfunktionen und auf dem Surface Duo 2 einen speziellen Energiemodus für Microsoft Teams.

Ganz nebenbei beinhaltet das Update auch die aktuellen Android-Sicherheitspatches vom Oktober. Android 12L bringt viele Optimierungen für Tablets und faltbare Smartphones. Für Geräte mit zwei Bildschirmen enthält es wenig spezielle Optimierungen, da ist Microsoft also weiterhin auf sich selbst angewiesen.

Wir hatten vorab schon Gerüchte gehört, wonach sich die Oberfläche von Android 12L auf dem Surface Duo ein wenig an Windows 11 anlehnen würde. Das ist tatsächlich der Fall und geschah logischerweise mit voller Absicht, wie Microsoft in der Ankündigung schreibt. Viele Icons. Schaltflächen und Einstellungen ähneln ihren Windows-Pedants, auch die Hintergrundbilder haben einen gewissen Wiedererkennungswert.

Android 12L auf dem Surface Duo

Auch die Schnelleinstellungen wurden fast 1:1 übernommen, wodurch Microsoft zum Ausdruck bringen möchte, dass man das Surface Duo als natürliche Verlängerung von Windows und als „integralen Bestandteil des erweiterten Windows-Ökosystems“ betrachtet.

Mit Screenshots hält sich Microsoft leider bedeckt, es waren allerdings vorab schon einige Bilder im Netz aufgetaucht, siehe dazu hier: Fotos zeigen Android 12L mit Windows-Anleihen auf dem Surface Duo.

Neu ist auch ein Stift-Menü, welches beim Drücken des oberen Buttons auf von unten eingeblendet wird und Zugriff auf mehrere schnelle Aktionen bietet, die mit dem Stift ausgeführt werden können.

Surface Pen Menü auf dem Surface Duo

Außerdem können Teams-Meetings schnell auf das Surface Duo übertragen werden. Befindet man sich am PC in einem Meeting, taucht innerhalb des Uhr-Widgets auf dem Start-Bildschirm ein Button auf, mit dem das Meeting auf das Duo transferiert werden kann.

Microsoft Teams Meeting-Transfer auf das Surface Duo

Exklusiv für das Surface Duo 2 (weil hardwaregebunden) ist außerdem noch ein spezieller Energiemodus für Microsoft Teams, der den Akkuverbrauch während der Nutzung deutlich verringern soll.

Das Update ist laut Microsoft für Surface Duo und Surface Duo 2 ab sofort verfügbar, lediglich AT&T-Kunden in den USA müssen noch auf die Providerfreigabe warten. Es ist aber dennoch möglich, dass man das Update nicht sofort zu sehen bekommt, weil die Verteilung wie üblich gestaffelt erfolgt.

 

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige