Monat August: Microsoft gibt Visual Studio Code 1.49 frei

Monat August: Microsoft gibt Visual Studio Code 1.49 frei

Zum Ende dieser Woche hat Microsoft wieder ein neues Funktionsupdate für seinen eigenen Code Editor Visual Studio Code veröffentlicht, welches vor allem bei der Übersichtlichkeit einige Verbesserungen mitbringt. So wurde innerhalb der Versionskontrolle die Ansicht für offene Repositories wieder eingeführt, um eine bessere und feinere Kontrolle bei der Arbeit zu ermöglichen. Auch bei der Workbench gab es mehrere Verbesserungen, sodass der Screencast-Modus besser angepasst werden kann und Probleme mit Keybindings besser diagnostiziert werden können.

Sprachlich bringt Visual Studio Code nun TypeScript in der Version 4.0.2 mit und erweitert die Unterstützung für JavaScript und TypeScript auch um mehrere Komponenten. So wird der Deprecated Tag nun unterstützt und es gibt eine Teilunterstützung bei IntelliSense, wenn ein Projekt noch geladen wird. Zu den weiteren sprachlichen Verbesserungen gehören zudem diverse Verbesserungen für smartere Autoimporte sowie zahlreiche Bugfixes und Performanceverbesserungen bei Rename on Type in HTML-Dateien.

Der Debugger unterstützt in der Konsole nun das Filtern von Ausgaben und bringt mehrere Verbesserungen bei der Benutzeroberfläche sowie beim neuen JavaScript-Debugger mit. Zuletzt wurde auch der Editor mit mehreren Verbesserungen bedacht, sodass zum Beispiel nun auch nur modifizierter Text bei Bedarf formatiert werden kann. Nähere Informationen zu den weiteren Änderungen findet ihr wie immer in den Release Notes.

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben