Am Puls von Microsoft

Nach OneDrive-Ausfall: Nutzer berichten von Problemen bei der OneNote-Synchronisation

Nach OneDrive-Ausfall: Nutzer berichten von Problemen bei der OneNote-Synchronisation

Zum Start in die erste Woche des neuen Jahres war Microsofts Cloudspeicherdienst OneDrive zeitweise komplett ausgefallen. Die Störung war nach ein paar Stunden wieder behoben, hat aber offenbar bei einigen Nutzern Folgeschäden nach sich gezogen. Es gibt Berichte, wonach die Synchronisation von OneNote-Notizbüchern nicht mehr funktioniert.

Kollege Witold von Winfuture hat auf Reddit entsprechende Berichte gefunden und kann die Probleme auch selbst nachvollziehen, die sich unter anderem darin äußern, dass Inhalte nicht mehr zwischen der mobilen Version von OneNote und dem Desktop abgeglichen werden. Auch bei uns in der Community wurde ein dazu passendes Problem gemeldet.

Bei mir selbst funktioniert alles, in einem kurzen Test wurden alle Änderungen zwischen Android, iOS und Windows 11 quasi in Echtzeit synchronisiert. Ich habe OneNote während des Ausfalls von OneDrive allerdings nicht genutzt. Eine mögliche Theorie wäre, dass es beim Öffnen von in OneDrive gespeicherten OneNote-Notizbüchern während des Ausfalls zu Inkonsistenzen gekommen ist, die nun nicht mehr aufgelöst werden können.

Wenn derartige Probleme auftreten, so lautet mein Rat in aller Regel: Nichts tun und abwarten, ob es sich nicht doch wieder einrenkt, sonst droht die Gefahr, dass man die Probleme eventuell noch verschlimmert. Von Microsoft gibt es dazu bislang kein Feedback, laut der Microsoft 365 Statusseite arbeiten alle Dienste einwandfrei.

Meldet Euch gerne in den Kommentaren, ob und in welcher Form Ihr betroffen seid bzw. wart.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige