Am Puls von Microsoft

Neu in den Office-Apps für Mac und iOS: Automatisches Zuschneiden eingefügter Bilder

Neu in den Office-Apps für Mac und iOS: Automatisches Zuschneiden eingefügter Bilder

Die Office-Apps für Mac und iOS erhalten eine neue Funktion, die zumindest für den Moment exklusiv dort zu finden ist: Eingefügte Bilder können automatisch zugeschnitten werden.

In den Vorschauversionen von Word, Excel und PowerPoint bzw. der Microsoft 365 App für die beiden Plattformen wird die Funktion derzeit erprobt. Nachdem ein Foto eingefügt wurde, lässt sich über den Menüpunkt “Zuschneiden” auf der Menüleiste die Funktion zum automatischen Zuschnitt aufrufen.

Automatisches Zuschneiden von Bildern in PowerPoint für Mac

Im Idealfall passiert dann das, was in den Screenshots von Microsoft dargestellt wird: Das Bild wird auf das erkannte Hauptmotiv beschnitten. Wenn man mit der automatischen Vorauswahl nicht einverstanden ist, kann man diese manuell anpassen.

Automatisches Zuschneiden von Bildern in PowerPoint für Mac

Das funktioniert analog auch mit den iOS-Versionen der Office-Apps.

Automatisches Zuschneiden von Bildern in PowerPoint für iOS

Derzeitige Beschränkungen: Die Dateiformate PDF und SVG werden noch nicht unterstützt, auch ist keine Mehrfachselektion möglich, es kann also immer nur ein Bild automatisch zugeschnitten werden.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige