Am Puls von Microsoft

Neue HDMI-Funktionen für die Xbox: TV-Input per Controller wechseln

Neue HDMI-Funktionen für die Xbox: TV-Input per Controller wechseln

Microsoft arbeitet an neuen HDMI-Features für die Xbox, die den Spielern das Leben erleichtern werden. Die Insider in den Kanälen Alpha und Alpha Skip Ahead gehören zu den Ersten, welche die neuen Funktionen ab sofort testen können.

Die Neuerungen basieren auf dem HDMI-CEC Standard (Consumer Electronics Control), mit dem sich via HDMI verbundene Geräte gegenseitig steuern können.

Eine der Neuerungen ist, dass die TV-Fernbedienung genutzt werden kann, um das Xbox-Dashboard zu bedienen und Streaming Apps wie Netflix zu steuern. Die Media-Fernbedienungen für die Xbox dürften damit über kurz oder lang überflüssig werden.

Die zweite Neuheit finde ich persönlich sehr viel spannender: Per Tastendruck am Controller kann man künftig zu dem HDMI-Eingang seines TV-Geräts umschalten, an dem die Xbox hängt. Das wird mir in Zukunft einen bisher häufigen Griff zur Fernbedienung ersparen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige