Neue Spotify-App auf der Xbox One jetzt für alle Nutzer verfügbar

Neue Spotify-App auf der Xbox One jetzt für alle Nutzer verfügbar

Gute Zeiten für zockende Musikliebhaber: Vor einigen Tagen ist Amazon Music auf der Xbox One gelandet (vorerst allerdings nur in den USA), nun startet die runderneuerte App von Spotify auf der Konsole durch. Insider durften sie bereits seit Ende Oktober testen, nun startet der öffentliche Rollout.

Die neue Spotify-App bringt ein runderneuertes Design und eine optimierte Steuerung. Außerdem wurde Wiedergabe im Hintergrund optimiert, und die Musik kann aus dem laufenden Spiel heraus gesteuert werden. Bis zu 20 Playlisten können direkt angesurft und gestartet werden. Wer den passenden Soundtrack für sein Lieblingsspiel sucht, wird eventuell im Spotify Gaming Hub fündig.

Spotify auf der Xbox One lässt sich nun auch via Cortana steuern, wie ihr aber sicher schon ahnt, steht diese Funktion aktuell nur US-Kunden zur Verfügung.Die neue Spotify App für die Xbox One

Quelle: Xbox

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Also man muss schon sagen, die Spotify-App auf der Xbox hat sich richtig gemausert. Die vorige Version war so mit das Primitivste, was ich je an Musik-App gesehen habe, aber die aktuelle Version macht Spaß.
Nach oben