Notepad++ erneut im Microsoft Store verfügbar

Notepad++ erneut im Microsoft Store verfügbar

„Wieder neu im Store“ müsste die korrekte Beschriftung des Beitragsbilds lauten. Im Frühjahr 2018 war erstmals eine inoffizielle Portierung des Editors Notepad++ in den Microsoft Store unter Windows 10 gestellt worden. Ich habe diese seither auch genutzt, obwohl sie der offiziellen Version immer ein klein wenig hinterher hinkte. Vor einigen Wochen aber verschwand Notepad++ aus dem Store.

Nun ist es wieder da, und erneut scheint es sich um eine inoffizielle Portierung zu handeln. Sie ist fast aktuell, über den Store bekommt man die Version 7.8.1, vor einigen Tagen wurde die Version 7.8.2 veröffentlicht. Bei einem Programm wie diesem stört mich das nicht so sehr, ich habe es daher meiner Store-Liste wieder hinzugefügt. Dem Download von der offiziellen Homepage steht natürlich ebenfalls nichts entgegen.

Wer Notepad++ noch nicht kennt, sollte durchaus mal einen Blick riskieren. Für mich ist es der beste unter den kostenlosen Editoren, ich bin vor ein paar Jahren von UltraEdit zu Notepad++ gewechselt. Es ist zwar nicht ganz so mächtig, für meine Zwecke aber dicke ausreichend.

Notepad++ (Unofficial)
Notepad++ (Unofficial)
Entwickler: ‪Hauke Hasselberg‬
Preis: Kostenlos
Artikel im Forum diskutieren (7)

via: Deskmodder

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben