Am Puls von Microsoft

OneDrive: Mediengalerie künftig auch für Geschäftskunden

OneDrive: Mediengalerie künftig auch für Geschäftskunden

Nutzer von OneDrive for Business erhalten in der Web-App des Cloudspeicherdienstes künftig eine Mediengalerie, wie sie bei den Privatkunden schon lange Standard ist.

“Wir fügen dem linken Navigationsbereich von OneDrive für Web einen Medien-Hub hinzu, der es kommerziellen Kunden ermöglicht, alle in ihrem OneDrive gespeicherten Foto- und Videoinhalte in einer einzigen Ansicht zu finden.”, steht es in der Microsoft 365 Roadmap beschrieben, die Änderung soll noch in diesem Monat ausgerollt werden.

Einen Screenshot kann ich dazu leider noch nicht bieten. Ob dieser neue Medien-Hub also nur ein Dateifilter ist oder ob es Funktionen gibt, die der Fotogalerie in OneDrive für Privatkunden ähneln, vermag ich daher nicht zu sagen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige