Am Puls von Microsoft

Outlook und Office: Microsoft bringt “Mein Tag” von Microsoft To Do in die Webversionen

Outlook und Office: Microsoft bringt "Mein Tag" von Microsoft To Do in die Webversionen

Zu den wichtigsten Funktionen von Microsoft To Do gehört sicherlich die Ansicht “Mein Tag”, mit der die Redmonder die Abarbeitung der täglichen Aufgaben erleichtern wollen. Nachdem es diese Funktion schon lange in der eigenständigen Webversion der Aufgabenliste gibt, rücken nun auch Microsoft Outlook und Office Online nach und integrieren das Features mit einer neuen Seitenleiste in das Angebot.

Zieht man eine Mail in die Seitenleiste, kann daraus eine neue Aufgabe erstellt werden. Das Gleiche kann auch nur mit einem ausgewählten Text aus einer Mail durchgeführt werden. Diese Aufgaben lassen sich anschließend zudem in Outlook Kalender ziehen, um entsprechende Zeit zur Erledigung zu blocken. Von der Seitenleiste kann zudem das normale Microsoft To Do geöffnet werden und man kann zusätzliche Aktionen wie Erinnerungen integrieren.

Die neue Funktionen sollten ab sofort verfügbar sein.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige