Panos Panay zum Surface Duo: Selbstverständlich arbeiten wir an einer großartigen Kamera

Panos Panay zum Surface Duo: Selbstverständlich arbeiten wir an einer großartigen Kamera

Panos Panay und sein Team waren heute in Berlin zu Gast, um über die neuen Surface-Geräte zu sprechen. Im Vordergrund standen dabei Surface Laptop 3, Surface Pro X und Surface Pro 7, die man bald auch kaufen kann. Panos hatte aber auch das Surface Duo dabei, fuchtelte während des Talk-Panels sichtlich stolz damit herum und sprach dann auch über das neue Gerät.

Panay nannte das Surface Duo „eine Art Mobiltelefon“, den Begriff Smartphone umschiffte er weiterhin gekonnt. Nichtsdestotrotz ist das Surface Duo am Ende genau das, denn das ist die Kategorie, in der es seine Käufer finden muss. Wie wir alle wissen, verkauft man ein Smartphone heutzutage in erster Linie über die Kamera, und so ließ die Frage aller Fragen nicht lange auf sich warten.

Panos Panay und das Surface Duo

Die Antwort war überraschend konkret, denn bislang war Panos Panay diesem Thema stets ausgewichen. Seine Bemerkung, die Hardware des Surface Duo sei schon weitgehend fertig, ließ vermuten und befürchten, dass im Hinblick auf die Kamera nicht mehr allzu viel passiert.

„Wir arbeiten an vielen Dingen, und selbstverständlich arbeiten wir auch an einer großartigen Kamera. Es gibt viele Bereiche, die uns wichtig sind, die Kamera gehört definitiv dazu. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir aber einfach noch nicht über alle Details sprechen.“

Diese Aussage macht natürlich Hoffnung. Panay führte weiter aus, er könne und wolle nicht versprechen, dass das Surface Duo die beste Kamera überhaupt bekäme, aber man sei sich bewusst, dass es sich hierbei um ein wichtiges Ausstattungsmerkmal handelt.

Artikel im Forum diskutieren (28)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben