Patchday bringt neue kumulative Updates für Windows 10 – Antivirus-Sperre aufgehoben

Patchday bringt neue kumulative Updates für Windows 10 - Antivirus-Sperre aufgehoben

Heute ist der zweite Dienstag des Monats März, und erfahrene Windows-Nutzer wissen sofort, was das heißt: Es ist Patchday, Microsoft veröffentlicht aktuelle Sicherheitsupdates für alle unterstützten Windows-Versionen. Bei Windows 10 bedeutet dies, dass neue kumulative Updates veröffentlicht werden, die neben den sicherheitsrelevanten Aktualisierungen auch die neuesten Bugfixes enthalten.

Mit dem März-Patchday wird außerdem die „Antivirus-Sperre“ aufgehoben. Im Januar hatte Microsoft angekündigt, keine Sicherheitsupdates mehr an Geräte auszuliefern, auf denen eine nicht konforme Antivirus-Software läuft (Details dazu können in diesem Artikel nachgelesen werden). Kürzlich hatte man sich geäußert, dass „die meisten Programme“ mittlerweile angepasst seien. Nun wird die Sperre also wieder aufgehoben.

Nachfolgend die Übersicht der neuen Windows 10-Patches, für das vollständige Changelog klickt einfach die entsprechenden Links an.

Windows 10 Version 1709 (Fall Creators Update)
KB4088776 – OS Build 16299.309

Windows 10 Version 1703 (Creators Update)
KB4088782 – OS Build 15063.966

Windows 10 Version 1607 – Anniversary Update
KB4088787 – OS Build 14393.2125

Windows 10 Version 1511 – November Update
KB4088779 – OS Build 10586.1478

Windows 10 Version 1507 – Intiales Release
KB4088786 – OS Build 10240.17797)

Für Windows 10 Mobile steht aktuell noch kein neuer kumulativer Patch bereit, in den letzten Monaten war das aber ebenfalls so und das Update wurde einen Tag nach dem Patchday ausgerollt. In diesem Monat wird es besonders sehnsüchtig erwartet, weil es hoffentlich den im letzten Monat „eingeführten“ PDF-Bug in Microsoft Edge behebt.

Artikel im Forum diskutieren (43)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben