Patchday bringt Windows 10 Build 16299.64 für PC und 15254.12 für Windows 10 Mobile

Patchday bringt Windows 10 Build 16299.64 für PC und 15254.12 für Windows 10 Mobile

Zum vorletzten Patchday des Jahres 2017 stellt Microsoft erwartungsgemäß neue kumulative Updates für Windows 10 bereit, welche die neuesten Security-Patches sowie aktuelle Bugfixes enthalten. Wer bereits das Fall Creators Update installiert hat, erhält mit dem Update KB4048955 die Build 16299.64.

Nachfolgend das Changelog mit den behobenen Fehlern:

  • Das Mixed Reality Portal bleibt beim Start hängen
  • Bei einigen DirectX-Games kam es beim Wechsel zwischen Fenster und Vollbild zu einem schwarzen Bildschirm.
  • Aufzeichnungen, die via Game DVR auf dem PC erstellt wurden, ließen sich unter Umständen auf Android- und iOS-Geräten nicht abspielen.
  • Beim Microsoft Designer Keyboard arbeiteten die Funktions-Tasten nicht zuverlässig.
  • Verschiedene USB-Geräte und Headsets starteten beim Aufwachen aus dem Standby nicht ordnungsgemäß.
  • Virtuelle Smart Cards konnten das TPM-Modul nicht korrekt ansprechen
  • Applikationen, welche die Microsoft JET Database verwenden, stürzten beim Öffnen von xls-Dateien ab.
  • Einzelne Apps wurden im Startmenü nicht aufgelistet.
  • Edge blieb beim Laden bestimmter Seiten für einige Sekunden hängen.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Microsoft Graphics Component, Windows Kernel, Internet Explorer und Windows Media Player.

Auch für Windows 10 Mobile gibt es ein Update, es bringt die Build 15254.12 und enthält ebenfalls die neuesten Bugfixes und Sicherheits-Updates.

Last but not least gibt es für alle vorherigen Windows-Releases zum Patchday neue kumulative Updates, die KB-Nummern sind mit dem Changelog verlinkt.

Windows 10 Version 1703 (Creators Update): KB4048954 / Build 15063.726 oder 15063.728 (variiert nach Gerät)

Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update): KB4051033 / Build 14393.1913

Windows 10 Version 1511 (November Update): KB4048952 / Build 10586.1232

Windows 10 Version 1507 (RTM): KB4048956 / Build 10240.17673

Microsoft gab außerdem heute bekannt, dass der Support-Zeitraum für Windows 10 Version 1511 um sechs Monate bis April 2018 verlängert wird, dies gilt allerdings nur für die Editionen Enterprise und Education.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. dem Update KB4048955 die Build 16299
    ???
    Bitte die .64 im obigen Text ergänzen.
    Danach kann mein Kommentar gelöscht werden.
    Da hatte es die heiße Nadel mal wieder zu eilig.
    Ist korrigiert, und auch das Changelog ist jetzt nachgetragen.
    Martin
    ... Ist korrigiert, und auch das Changelog ist jetzt nachgetragen.

    frankyLE
    Danke, auch für den Changelog in deutscher Sprache.

    So, nun die wichtigste Frage an die Germanisten: Der oder das Changelog?
    Immer wieder schön noch Updates zu bekommen :)
    Btw. die Tage gab es auch ein Update für den Outlook-Kalender, MS hat es nach Jahren endlich geschafft, dass wieder alle alten Termine angezeigt werden und nicht nur die der letzen Monate - es geschehen wirklich noch Wunder :D
    Was hat es mit diesem Update auf sich? Auf dem ersten Blick würde ich jetzt sagen, es betrifft mich nicht, da ich kein Insider bin.
    Windows Malicious Software Removal Tool for Windows Insider Preview and Server Technical Preview x64 - November 2017 (KB890830)
    Falls es jemanden interessiert: Idol 4 Pro und L640, beide FCU (1709) und beide OHNE Ring: Update sofort gefunden. Auch das L730 (CU, ebenfalls ohne Ring) hat was für 1703 gefunden.
    So, nun die wichtigste Frage an die Germanisten: Der oder das Changelog?

    Es gibt keine richtige Antwort, weil das eine Frage der - terminus technicus - Sprachpragmatik ist. Aber traditionell wird es in der am meisten verwendeten Sprachgewohnheit des Deutschen am Ende das Maskulinum, weil das Maskulinum als Genus das Unbestimmteste von allen Genera ist.
    Ich empfehle sehr dieses Video zur Frage "der oder das Blog": http://www.belleslettres.eu/artikel/der-oder-das-blog_genus.php
    Hoffentlich ist es jetzt wieder möglich mit Edge auf Lumia950 Win10 1709 die Deutsche Ebay Seite zu nutzen. Sie wechselt bisher immer auf englisch und US $ um, nach 1-2 Eingaben bzw Suchen
    Ohne Zicken durch gelaufen.
    Diesmal aber mit dem (von früheren Updates bekannten) kleinen Schönheitsfehler, dass die Benutzer-Ordner "Downloads", "Musik", "Video" etc., die ich eigentlich auf eine andere Partition geschoben hatte, ein weiteres Mal unter "C:\Users\MEINBENUTZERNAME" neu angelegt wurden.
    Wenn man im Explorer plötzlich alles doppelt sieht, liegt das also nicht unbedingt am Feierabend-Bier.
    Ansonsten: Alle mir wichtige Programme und Games testgestartet, läuft. Einen Brief ausgedruckt. FireFox 57 installiert, Firefox 56.02 drüber installiert (weil zunächst nicht alles geklappt hat), nun ist der 57er wieder drauf, immer noch keine Zicken, "sfc /scannow" hat nix gefunden ... passt.
    Mein Lumia 735 bricht die Installation mit Fehlermeldung 0x8018830f ab. Zur Zeit noch 1607, 14393.1770
    Ob MS bei Win10M wohl wirklich noch irgendwas macht außer Fehler einbauen, damit die User endlich zum Apfel oder zu Google wechseln?
    Wird bei mir nicht angezeigt ! - Mobil Insider Fast HP Elite X3 15254.1

    Ich habe sowohl mein HP Elite X3 als auch mein Lumia 950XL aus dem Insider Release PreView genommen und bekomme gerade die Updates.
    judyclt
    Ob MS bei Win10M wohl wirklich noch irgendwas macht außer Fehler einbauen, damit die User endlich zum Apfel oder zu Google wechseln?
    stimmt, ist ja schon fast als Vorsatz zu werfen, wie MS die User mit Absicht vergrault.
    bestimmt haben die ne ganze Abteilung eingerichtet, um absichtliche Fehler einzubauen :wand:wand:wand
    bei mir hat selbst die Abteilung Ihren Job nicht richtig gemacht
    auf 3 PC und 2 Mobiles problemlos durch gelaufen
    die können echt gar nix
    !!!Warnung an Surface Pro 4 User mit neuestem Fall Creators Update!!!
    Deskotp Pc ist ohne zicken durchgelaufen, Surface Pro 4 allerdings überhaupt nicht.
    Nach Download und anschließendem Neustart hängt sich das Pro 4 auf und kommt in einen Bootloop mit u.a. Fehlermeldungen bezüglich Memory und System.
    Nach etlichen Wiederherstellungen auf einen früheren Standpunkt scheint es jetzt geklappt zu haben, nachdem ich alle Updates von diesem Monat unter Windows gelöscht habe.
    Das ist schön für Dich lieber Don.
    Ich habe fast immer Probleme. Was mache ich falsch? Ich benutze nur den Windows Defender und keinerlei Tuning Tools oder ähnlichen Müll.
    Gruss Peter
    stimmt, ist ja schon fast als Vorsatz zu werfen, wie MS die User mit Absicht vergrault.
    bestimmt haben die ne ganze Abteilung eingerichtet, um absichtliche Fehler einzubauen :wand:wand:wand
    bei mir hat selbst die Abteilung Ihren Job nicht richtig gemacht
    auf 3 PC und 2 Mobiles problemlos durch gelaufen
    die können echt gar nix

    +1
    St. Paulianer
    Was mache ich falsch?
    Was du falsch machst, kannst nur du herausfinden. Hier im Forum sind schon unzählige Hinweise gegeben worden, was man zur Vermeidung von Problemen beim Update vorsorglich und vorbereitend tun kann (Beispiel Datenträgerbereinigung). Dennoch ist es immer wieder verwunderlich, was sich User einfallen lassen, um trotz aller bekannten Hinweise und Ratschläge Fehler zu machen.
    Dass es auch auf sehr vielen Geräten Jahre lang ohne Probleme laufen kann, hatte ich hier schon mal dokumentiert. Auch heute konnte ich die fünf Geräte in der letzten Spalte von Bild 4 des Beitrags innerhalb einer Stunde problemlos auf Build 16299.64 updaten.
    Wenn bei dir Fehler auftreten, sollten auch entsprechende Fehlermeldungen kommen, die du uns mitteilen könntest, damit wir evtl. weiterhelfen können. :hallo
    Von meinerseits ein wie absolut nutzlos zu erachtendes Update.
    Auf die Problematik um den Universal Image Mounter des Paragon Festplatten Manager 15 Professional ist nicht eingegangen worden, dabei verwende ich die aktuelle Build 10.1.25.772.
    Ich bin schon froh, dass ich auf dem Umweg über die INF die Energieverwaltung von den Festplattenlaufwerken optimiert bekommen habe (Ultra-DMA Mode am Spindown), die nach der gegenwärtigen Redstone-3-Richtlinie nach schon wenigen Sekunden der letzten Interaktivität davon in den Ultra-DMA Mode 1 wechseln und mich ohne Treiber-Optimierung dazu zwingen, mittels CrystalDiskInfo diesem Ruhezustand entgegen zu wirken, weil ansonsten alle ein paar Sekunden die Wiedergabe von Audios und Videos unterbricht, solange bis der betreffende Datenträger eingeschalten ist, um davon die Daten zu cashen.
    Was Microsoft suboptimiert, das ist an Toleranz kaum noch zu unterbieten! Die Hauptsache ist, die PCs mit einem Halbleiterlaufwerk sind begünstigt, als dass noch wer Festplattenlaufwerke verwende ...
    Seit nach Redstone 1 ist Windows 10 nur noch eine freie Spielwiese für die Inkompetenz der sogenannten Insider geworden - jenen ich es ankreide, dass Windows seine gute alte Stabilität verloren hat!
    Bei meinem NOKIA LUMIA 1520 Fehlermeldung 0x8018830f. Schon 3 x versucht, immer wieder die gleiche Fehlermeldung. Zur Zeit noch 1607, 14393.1770
    So, nun die wichtigste Frage an die Germanisten: Der oder das Changelog?

    Es muss "The Changelog" heißen, oder "das Änderungsprotokoll" bzw. "die Änderungshistorie". ???
    "Das Changelog" ist ein Explikativkompositum. Bedeutsam ist das Determinatum, das Log - die Semantik ist sächlich, deshalb das Log!
    Hallo zusammen. Habe kein update erhalten (Lumia 640 LTE; FCU RP-Ring). Komme aber auch nicht mehr aus dem Insider-Programm raus (kann nur unterbrechen). Hat jemand eine Idee...?
    @Para_Medic: den dritten Eintrag ganz unten auswählen. Der Text sagt zwar was anderes aus (Dummheit der MS-Übersetzer?), aber damit kann man jederzeit komplett aus Insider aussteigen.
    Hinweis auch von mir zum aktuellen Update für Windows 10 Mobile 15254.12. Ich musste mich (Lumia 950 XL) aus dem Fast Ring (Update wohl vorher 15254.2) verabschieden (bekam auch die Benachrichtigung im Action-Center dazu, die Einstellungen zu ändern), um das neue Update 15254.12 zu bekommen. Hm. Bin nun kein "Insider" mehr! Werde wohl dann zunächst dabei bleiben.... Ging aber alles ohne Probleme.
    St. Paulianer
    Das ist schön für Dich lieber Don. Ich habe fast immer Probleme. Was mache ich falsch?

    Nichts.
    Fehler kann er "nicht bestätigen".
    Und somit darf/kann es auch bei anderen keine Probleme geben. ;)
    Hab ein Lumia 950 DS. Nach dem Update funktioniert die Hotspot Funktion nicht mehr. Kann jemand diesen Fehler bestätigen/reproduzieren? Neustart brachte bisher keine Abhilfe.
    Ob ein Zurücksetzen (gerne möchte ich mir dies ersparen) hilft?
    Gruß
    Hafe
    Update
    Hab die 2. Simkarte entfernt. Danach funktionierte der mobile Hotspot sofort. Zwischenzeitlich habe ich die Datensimkarte im Router genutzt. Jetzt wieder in das Smartphone eingebaut. Kaum zu glauben, es funktioniert wieder. Ursache? Keine Ahnung!
    Mein Tipp!
    Die 2. Simkarte ausbauen, neu starten, probieren und ggf. die Simkarte wieder einbauen.
    Gruß
    Hafe
    Hallo Hafer,
    bei mir das selbe Problem. Die Funktion Hotspot kann nicht mehr gestartet werden. 950 DS. Was ein Schrott... Solltest du zurücksetzen, dann gib mal Rückmeldung ob es geklappt hat.
    Danke und Gruß
    harfer
    Hab ein Lumia 950 DS. Nach dem Update funktioniert die Hotspot Funktion nicht mehr. Kann jemand diesen Fehler bestätigen/reproduzieren? Neustart brachte bisher keine Abhilfe.
    Ob ein Zurücksetzen (gerne möchte ich mir dies ersparen) hilft?
    Gruß
    Hafe
    Na bin ich was froh, dass ich Insider bin und mir dadurch der nächste Streich von Microsoft vorerst erspart bleibt :D So langsam wird es mir peinlich, mal meine Begeisterung für diese Firma* zum Ausdruck gebracht zu haben.
    *hier müsste eigentlich was anderes stehen, ich übe mich aber in Zurückhaltung:rofl
    So langsam wird es mir peinlich, mal meine Begeisterung für diese Firma* zum Ausdruck gebracht zu haben.

    Die Firma war ja mal gut. Aber was die in letzter Zeit für eine unterirdische Qualitätssicherung haben ist unbegreiflich. Das geht leider in alle Produkte, die ich von Microsoft verwende. Inklusive Visual Studio.
    Hab ein Lumia 950 DS. Nach dem Update funktioniert die Hotspot Funktion nicht mehr. Kann jemand diesen Fehler bestätigen/reproduzieren? Neustart brachte bisher keine Abhilfe.
    Ob ein Zurücksetzen (gerne möchte ich mir dies ersparen) hilft?
    Gruß
    Hafe

    Scheint bei mir zu klappen, konnte es aber nicht bis zu Ende durchführen.
    Also startet, steht auch alles da, nur hab ich grad kein Gerät in der Nähe, um es zu verbinden
    Vielen Dank für die Nennung der Updates für ältere Releases!
    Einige Links funktionieren allerdings nicht.
    5 Versionen sind jetzt im Support. Einfacher wird das mit dem "letzten" Windows nicht, hab das von Anfang an für problematisch erachtet.
    Hallo Hafer,
    bei mir das selbe Problem. Die Funktion Hotspot kann nicht mehr gestartet werden. 950 DS. Was ein Schrott... Solltest du zurücksetzen, dann gib mal Rückmeldung ob es geklappt hat.
    Danke und Gruß

    Siehe mein Update! (Beitrag 43) Vielleicht hilft es.
    Gruß
    Harfer
    Bei meinem Lumia 950XL-DualSim ordentlich, ohne Probleme durchgelaufen. Kein Insider.

    Gleiches Handy ... Insider Slow ... NIX
    Auf meinem Handy, einem Lumia 730, wird ein Fehler angezeigt: 0x8018830f.

    siehe auch #22 und #35, bei der 1607 scheint es Probleme zu geben.
    Auch jetzt bei mir noch kein Erfolg.
    Na bin ich was froh, dass ich Insider bin und mir dadurch der nächste Streich von Microsoft vorerst erspart bleibt :D So langsam wird es mir peinlich, mal meine Begeisterung für diese Firma* zum Ausdruck gebracht zu haben.
    *hier müsste eigentlich was anderes stehen, ich übe mich aber in Zurückhaltung:rofl

    Oh weh. Und ich habe mich auf das neue Update gefreut. Zum Glück habe ich es auch noch nicht als Insider. Wird wohl noch kommen, weil die sicher selten außerplanmäßig noch was tun werden.
    Ich werde sicher nicht mehr das Spiel mit den Zurücksetzen spielen nach jedem Update, das muss Microsoft hinbekommen, aber das wird zu viel Aufwand sein: will ich nicht länger unterstützen.
    Die Updates werden jetzt nicht mehr als x64 sondern amd64 bezeichnet. Weiß jemand, welchen Grund es für die Änderung gibt?
    Das wechselt doch immer wieder mal. Im Microsoft Update Katalog heißen die MSU-Dateien schon seit einer Weile x64 und auch das war aber schon mal anders. Offiziell ist das die AMD64 Architektur und diese Bezeichnung taucht auch unterhalb vom Windows-Ordner in Dateinamen auf.
    Irgendwer dachte wohl x64 ist weniger verwirrend. Vielleicht wurde der jetzt entlassen und der Nachfolger macht es wieder anders. Momentan wechselt Microsoft den Namen, der in Windows Update angezeigt wird, gefühlt an jedem Patchday. Mal sehen wie lange uns YYYY-MM im Updatenamen noch erhalten bleibt.
    Hallo zusammen, seit dem Update funktioniert am 640 nichts mehr. Hat sich in der Nacht runtergeladen. Wenn es eingeschaltet ist ist nur blauer Bildschirm, und dann geht's wieder aus auch mit Recovery nichts zu machen wird nicht erkannt. Wer kann helfen? Denke ist nur noch Dummi ohne Betriebssystem.
Nach oben