PowerToys: Microsoft bringt mit Version 0.17 erstmals eine integrierte Updatefunktion

PowerToys: Microsoft bringt mit Version 0.17 erstmals eine integrierte Updatefunktion

Wer von euch schon länger die neuen PowerToys von Microsoft unter Windows 10 verwendet, kann jetzt einen Sprung auf die neue Version 0.17 machen, die gestern veröffentlicht wurde. Mit dem neuen Update bringen die Entwickler erstmals eine integrierte Updatefunktion in die Werkzeuge, die sich damit ab der kommenden Version 0.18 dann auch automatisch auf den neuesten Stand bringen kann. Außerdem wurde ein besonderes Augenmerk auf die FancyZones gerichtet, wofür Microsoft auch die Telemetrie entsprechend angepasst hat.

Neben kleineren Erweiterungen wurden deshalb auch einige Bugfixes in das Werkzeug gebracht. Daneben gab es diesmal einen relativ großen Beitrag durch die Community, wodurch weitere Fehlerkorrekturen in die Anwendung eingeflossen sind. Dadurch wurde auch der hartnäckige Fehler behoben, dass das Symbol der PowerToys jetzt auch korrekt und immer im Startmenü angezeigt wird.

Die neue Version der PowerToys könnt ihr über GitHub herunterladen, daneben findet ihr dort auch die entsprechenden Release Notes.

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Im Changelog habe ich was davon gelesen, dass ein Problem mit der Erkennung von parallel installierten MSI und MSIX Versionen behoben wurde. Unter Github finde ich aber nur eine MSI Version zum Download. Weiß jemand was von einer veröffentlichten MSIX Version?
    "integrierte Updatefunktion" - Ist dafür nicht der Windows Appstore zuständig?
    Aber da finde ich das ja eh nicht ... Chaos
    "integrierte Updatefunktion" - Ist dafür nicht der Windows Appstore zuständig?
    Aber da finde ich das ja eh nicht ... Chaos

    Kein Chaos. Einfach das Eingeständnis, dass die Zielgruppe für diese Tools nicht im Store ist.
    Creech
    Weiß jemand was von einer veröffentlichten MSIX Version?

    Die gab es zwischenzeitlich schon und die MSIX-Version soll und wird auch noch in den Store kommen. Allerdings müssen sie anscheinend immer noch das eine oder andere Problem lösen, was sie auch u.a. in der Roadmap mal erwähnt hatten. Mit diversen Dingen sind sie da noch nicht zufrieden.
    Ich kann dir aber nicht genau sagen, wann die PowerToys tatsächlich in den Store kommen. Ursprünglich wurde mal die jetzige Version 0.17 angepeilt, dann wurde es auf 0.18 verschoben und seitdem habe ich nicht mehr nachgesehen. Müssen wir einfach abwarten.
Nach oben