Am Puls von Microsoft

PowerToys: Microsoft gibt Version 0.47 für alle Nutzer frei

PowerToys: Microsoft gibt Version 0.47 für alle Nutzer frei

Microsoft hat die PowerToys in Version 0.47 zum Download freigegeben und bringt mit dem neuen Update vor allem wieder Qualitätsverbesserungen zu den Nutzern. So wurden wieder zahlreiche Bugfixes vorgenommen, außerdem wurde WinUI auf Version 2.7 aktualisiert und die Größe des Installers durch die Kompression von GIF-Dateien reduziert. Ein paar kleine Neuerungen gibt es aber dennoch.

Die Entwickler haben die Unterstützung für eingebettete MSIX-Apps in die PowerToys integriert. Der Color Picker bekam mit CIELAB und CIEXYZ zwei neue Farbformate spendiert, während für den File Explorer ein neuer PDF Thumbnail Provider bei den Addons hinzugefügt wurde. Bei PowerToys Run wurden unter anderem einige Änderungen beim Settings-Plugin vorgenommen, während beim Image Resizer Standardwerte für neue Bildgrößen integriert wurden. Was sich sonst noch getan hat, könnt ihr wie immer in den aktuellen Release Notes nachlesen.

Um den 4. Oktober herum erscheint mit Version 0.48 noch eine experimentelle Version der PowerToys. Zusätzlich zu den heutigen Neuerungen wollen die Entwickler dann weitere Verbesserungen für das Video Conference Mute Utility testen.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige