Project xCloud: Marktstart bringt neuen Namen und mehr als 150 Titel mit

Project xCloud: Marktstart bringt neuen Namen und mehr als 150 Titel mit

Am morgigen Dienstag startet Project xCloud für alle, die über ein Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem verfügen und den Xbox Game Pass Ultimate abonnieren, in zunächst 22 Ländern ohne zusätzliche Kosten. Mit dem Marktstart bekommt der Streamingdienst auch einen neuen Namen und geht künftig als Cloud Gaming with Xbox Game Pass Ultimate an den Start.

Neben dem neuen Namen gab Microsoft auch das offizielle Lineup bekannt, was den Nutzern mit einem entsprechenden Abo ab morgen zur Verfügung steht. Neben zahlreichen Titeln der eigenen Xbox Game Studios wird die Liste durch zahlreiche Games von dritten Entwicklern aufgewertet. Zu den weiteren Titeln zum Start gehören dabei auch bekannte Namen wie F1 2019, No Man’s Sky, Fallout 76, The Elder Scrolls Online, The Outer Worlds, DiRT 4, Destiny 2, Dead by Daylight und Subnautica.

Der Xbox Game Pass Ultimate kostet regulär 12,99 € pro Monat, kann im ersten Monat aber für 1 € von Neukunden angetestet werden. Die vollständige Liste der zum Marktstart verfügbaren Games findet ihr wie immer im verlinkten Blogpost.

Xbox Game Pass Ultimate
Xbox Game Pass Ultimate
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: 12,99 € pro Monat 1,00 €

Quelle: Xbox Wire

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Werde ich sicherlich beizeiten antesten. Ich hoffe, dass es richtig gut wird. Dann stellt sich mir vielleicht nicht mehr die Frage, ob ich in Zukunft meinen PC noch aufrüsten werde.
    Hab es in der beta getestet. Die gamepass app hat sich immer aufgehangen zumindest der Bildschirm hat sich aufgehangen game lief im Hintergrund weiter. Die xbox streaming app lief dagegen ohne Probleme. Im WLAN läuft es gut. Im mobilen netz auch. Vorausgesetzt der Empfang ist stabil. Da kann aber Microsoft wenig für, sondern eher unser digitaler Fortschritt in Deutschland. Freu mich drauf...
    irgendwo unterwegs, Handy irgendwo vor einem platzieren, Bluetooth Kopfhörer und Controller anschließen und Gib ihm. mir gefällt die Idee immernoch sehr gut. Wie war das eigentlich mit den Leuten mit eigener Xbox, sollte das hier nicht auch alles streamen was du auf deiner eigenen Konsole hast, oder war das nur vor langer Zeit das Gerücht was mir im Kopf geblieben ist?
    @SinclairWest Ich kanns mir nur eingeschränkt vorstellen. Erstmal geht gut Bandbreite weiter, also ist WLan wohl nötig. Und dann muss das Spiel auch erstmal für die Bildschirmgröße adaptiert sein. Das geht übers GUI hinaus; Ich habe etwa mehrfach erlebt, dass Switch-Ports im Handheldmodus ziemlich verlieren, einfach weil man am kleineren Schirm weniger Details wahrnimmt.
    Na nicht ganz. Hier wird es runter skaliert. Aver es funktioniert auch mit Mobil gut aber auch nur wenn nicht groß in Bewegung bist. Aber das ist unser feines ewiges Netzproblem. Ist verbindung stabil konnze ich mit der preview auch gut spielen.
    @SinclairWwst:
    deine eigene Xbox als streamende Gerät funktioniert ziemlich gut, jedoch nur im eigenen Netzwerk. Unterwegs geht es zwar über Umwege (Software) ist aber ziemlich umständig und habe ich noch nicht getestet. Hoffe Microsoft bringt die App auf den PC raus und alle Probleme wären gelöst.Ich verstehe garnicht wieso die das noch nicht gemacht haben, auf den Surface würde ich eher spielen als auf meinen smartphone.
    "Cloud Gaming with Xbox Game Pass Ultimate", was für ein "Name" :-D Wieso nicht einfach "Xcloud"
    Ihr versteht nur einfach diesen Psycho-Trick nicht. Je länger ihr braucht, um auf dem Startbildschirm den Namen zu lesen, desto kürzer kommen euch die Ladezeiten vor :lol.
Nach oben