Am Puls von Microsoft

#rTsd – Road to Surface Duo, das Entwicklertagebuch, Teil 11: Das Feuer brennt wieder

#rTsd - Road to Surface Duo, das Entwicklertagebuch, Teil 11: Das Feuer brennt wieder

Neues Jahr, neues Glück. Mit dem Jahreswechsel ist seitens Microsofts nun auch wieder Feuer unter das erste Surface Smartphone gekommen. So wurden beispielsweise nicht nur die offiziellen Surface Duo SDK Beispiele (GitHub) aktualisiert und eine neue Version von Xamarin.Forms ist erschienen, sondern es steht auch zusätzlich noch die langerwartete Markteinführung in Deutschland kurz bevor. Somit habe ich mich entschlossen, auch selbst wieder an unserer Road To Surface Duo App (GitHub) Hand anzulegen. Was es sonst noch Neues rund um das Duo aus Redmond gibt und wie wir unsere App weiterentwickeln können, erfahrt ihr im elften Teil des Dr. Windows #rTsd Entwicklertagebuches.

Für alle, denen diese Artikelreihe noch unbekannt ist – das habt ihr bislang verpasst, könnt euch aber natürlich nachträglich einlesen:

Man fühlte sich verlassen

Bei aller Vorfreude auf das Microsoft Surface Duo muss ich zugegeben, dass ich mich in den letzten Monaten bisschen verlassen und verloren gefühlt habe, wenn ich über das Gerät an sich und um die Entwicklung für eben dieses gesprochen habe.

Die Surface Duo TechNet Community ist leider immer noch sehr still. Das Interesse, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, ist anscheinend auch in den unterschiedlichen Reddit Foren recht gering.

Für Dr. Windows geplante Beiträge wie beispielsweise „Diese Apps sind ideal für dein Surface Duo“ fielen in Ermangelung angepasster oder gar auf zwei Bildschirme spezialisierter Apps wie unserer #rTsd aus, zumindest konnte ich weder Customer Success Stories noch Microsoft-offizielle Listen dafür finden. Als Weihnachtsgeschenk hat mir der TechNet Community Benutzer Jim Liddle allerdings einen Link zu einer spannenden Sammlung von Surface Duo-fähigen Applikationen zukommen lassen.

Microsoft stellt Figma Surface Duo Design Kit bereit

Kurz zur Erklärung: Figma ist ein Mitglied der vektorbasierten UX-, UI- und Prototyping-Werkzeugfamlie und steht neben kostenpflichten Versionen auch in einer kostenfreien Variante zur Verfügung, um Oberflächen, Typographien, Farbpaletten und mehr zu erstellen, zu präsentieren und Entwicklern zugänglich zu machen. Alternativen beziehungsweise Mitbewerber in diesem Segment sind beispielsweise Adobe XD oder Sketch. Letzteres ist nur auf macOS erhältlich.

Surface Duo Design Kit

Ausführliche Erklärungen mit Beispielen

Microsoft hat nun auf diesem Dienst eine Mappe mit allerhand tiefgreifenden Informationen bezüglich der Gestaltung von Applikationen für das Surface Duo bereitgestellt.

So gibt dieses Dokument Auskunft über die Safe Areas des Duo, also in welchen Bereichen eine App sich nicht zeichnen sollte, es zeigt etliche Beispiele für Do’s und Don’ts an, wie man mit den verschiedenen Layouts einer App speziell auf dem Surface Smartphone umgehen sollte und erklärt ebenso die verschiedenen Postures – also die Scharnierwinkel des Gerätes – und wie man diese am besten in seinem Programm verwenden kann.

Surface Duo Design Kit

Kostenfrei verfügbar

Das Surface Duo Figma Design Kit ist für jeden kostenlos einsehbar und mit einem ebenso kostenfreien Figma Account könnt ihr so leicht und an die entsprechenden Guidelines haltenden Apps euch gestalten.

Die Zukunft der #rTsd App

Dies alles lässt mich wieder zuversichtlicher in die Zukunft meiner Hobbyentwicklungen für das Duo blicken. Somit habe ich auch wieder Lust, mehr als nur Aktualisierungen der Abhängigkeiten bei der #rTsd App durchzuführen.

Was gemacht werden muss

In der Pflege von Software gibt es immer wieder Aufgaben, welche einem wenig Spaß machen, jedoch gemacht werden müssen. Hier macht auch eine Wochenend-App wie diese keine Ausnahme.

Darunter fällt zum Beispiel das Update der Basis auf das kürzlich erschienene neue Xamarin.Forms 5 oder ein Funktionstest auf einer neuen Version des Android Betriebssystems.

Aber was sonst?

Die Frage ist nur was? Sollte ich das Aussehen der App weg von einer sehr eigenen Designsprache hin zu Fluent Design bringen, wie es im Figma Kit beschrieben ist? Was mache ich, durch das Wegfallen des verwenden Webservices, mit dem nicht mehr funktionierenden Twitter-Feature?

Dr Windows Road To Surface Duo Emulator

Was wünscht ihr euch?

Typisch für den Jahresstart wünscht man sich etwas für das neue Jahr. Was würdet ihr gerne in unserer Surface Duo App sehen? Welches Design gefällt euch besser? Bitte behaltet im Hinterkopf, dass diese nicht ein Nachfolger der offiziellen Dr. Windows Apps werden soll, welche wir eingestellt haben, sondern ein Projekt mit Spaß an der Softwareentwicklung.

Auch im Jahr 2021 ist aktive Mitarbeit erwünscht

All diese Punkte, angefangen vom Xamarin.Forms Update auf Version 5 und auch die eventuell veränderte Oberfläche bieten viele Möglichkeiten, mit in die Entwickler der Dr. Windows Road To Surface Duo App einzusteigen.

Wer nun Lust bekommen hat, sei es als Ideengeber:in, Gestalter:in oder Entwickler:in, kann sich sehr gerne in den Kommentaren melden, mailt mir an [email protected] oder erstellt beziehungsweise schnappt sich gleich ein Issue auf GitHub, wo der komplette Quelltext der App liegt.

Wer die App auf einem Android-Telefon einmal ausprobieren möchte, der kann die etwas angestaubte, jedoch zumindest nach meinen Tests noch funktionierende  Betaversion aus dem Google PlayStore laden. Wer die Kenntnisse hat, kann sie auch einfach via Visual Studio selbst im Emulator oder auf dem eigenen Testgerät kompilieren.

Über den Autor

Tobias Scholze

Tobias Scholze

Bayrischer Open Source- und Community-Enthusiast, Verfechter des neuen Microsoft und Wandler zwischen den Betriebssystemwelten. #communityrocks Von Herzen ein Nerd mit der festen Überzeugung, dass man gemeinsam und durch den Einsatz von moderner IT die Welt für jeden ein Stückchen besser machen kann.

Anzeige