Am Puls von Microsoft

Runderneuerter Microsoft Launcher 6.0 für Android jetzt als Vorschau verfügbar

Runderneuerter Microsoft Launcher 6.0 für Android jetzt als Vorschau verfügbar

Der Microsoft Launcher 6.0 wird von Grund auf neu gebaut und teilweise auch neu gestaltet. Die erste Preview der Version 6.0 kann jetzt von allen interessierten Nutzern getestet werden. Weil es sich um eine komplette Neuentwicklung handelt, liefert Microsoft diese Preview als separate App aus, man kann sie also auch parallel zur derzeit produktiven Version 5.11 installieren.

Aktuell enthält die Version 6 nur eine Teilmenge der Funktionen der Version 5, heißt es in der Beschreibung, die für mich wichtigsten Features sind allerdings vorhanden. Den Feed mit der Anzeige von Terminen, Aufgaben und Notizen gibt es weiterhin, auch die News und die Zeitachse sind in der neuen Version bereits wieder enthalten. Optisch wurde dem Launcher eine Frischzellenkur verpasst, was allerdings noch nicht für die Icons gilt – die sind teilweise sogar veraltet.

Ich habe mal auf die Schnelle den Startbildschirm der alten und neuen Version gegenüber gestellt, nachdem ich die Version 6 eingerichtet hatte. Links alt, rechts neu. Es ist auch deshalb nicht ganz vergleichbar, weil die Version 6 noch keine Möglichkeit bietet, das Hintergrundbild unscharf dazustellen.

Microsoft Launcher Version 5 und 6 im Detail

Die Einstellungen sind nicht mehr im Dock verlinkt, wenn man es durch Streichen von unten öffnet – das ändert sich hoffentlich noch. Das Einstellungsmenü sieht weitgehend gleich aus, wenn auch wie gesagt ein paar Optionen fehlen.

Ganz neu dabei ist der Landscape Modus, den der Microsoft Launcher nun erstmals unterstützt.

Microsoft Launcher im Landscape Modus

Außerdem wurden sowohl das helle als auch das dunkle Design überarbeitet. Was die technische Basis betrifft, so soll die neue Version mit weniger Ressourcen auskommen und daher auch performanter sein.

Es handelt sich bei der Preview um eine Alpha-Version, die entsprechend instabil ist. Bei mir stürzt beispielsweise die App-Suche nach Eingabe des zweiten Buchstabens ab. Für den produktiven Einsatz ist die Version 6 derzeit also noch nicht zu empfehlen, aber man kann ja leicht zwischen beiden Versionen hin und her wechseln.

Microsoft Launcher Preview
Microsoft Launcher Preview
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige