Am Puls von Microsoft

Skype für iOS erhält ein überarbeitetes Design

Skype für iOS erhält ein überarbeitetes Design

Vor einiger Zeit hat Skype den Apps für iOS und Android ein radikal neues Design verpasst. Die Reaktionen der Nutzer waren verheerend, es hagelte Kritik in den Stores und auch in den Foren und sozialen Netzwerken. Es ging dabei nicht nur um das Aussehen, sondern auch darum, dass wichtige Funktionen wie z.B. der Online-Status von Kontakten nicht mehr verfügbar waren und sich die Bedienung verkompliziert hatte.

Es gab seither eine ganze Reihe von kleinen Nachbesserungen, nun steht unter iOS ein etwas größerer Umbau an, der zahlreiche Verbesserungen mit sich bringt.

Die wichtigste Änderung ist wohl jene, dass die Navigationsleiste wieder am unteren Bildschirmrand verfügbar ist, wo sie auch hin gehört. Außerdem wird die Benachrichtigungsfunktion verbessert. Man kann nun wieder sehen, wie viele verpasste Anrufe und ungelesene Chat-Nachrichten man hat, außerdem werden alle Benachrichtigungen auf einen separaten Bildschirm ausgelagert. Last but not least landet man beim Antippen seines Bildes direkt im eigenen Profil, von wo aus auch die Einstellungen zu erreichen sind.

Auch das Chat-Fenster wurde in vielen Details überarbeitet, beispielsweise wurden die Header verkleinert und der Nachrichten-Editor am unteren Rand präsentiert sich deutlich aufgeräumter. Alle aufgeführten Änderungen werden beginnend mit der Version 8.7.76.54000 von Skype für iOS eingeführt.

Ich will an dieser Stelle gerne zu Kreuze kriechen: Ich habe ebenfalls gegen das neue Design von Skype gewettert. Nachdem ich mich inzwischen daran gewöhnt habe, beginnt es mir allmählich zu gefallen. Es waren dann wohl eher die funktionalen Unzulänglichkeiten, die unter dem Strich einen so schlechten Eindruck hinterließen.

Es ist davon auszugehen, dass die hier beschriebenen Änderungen auch in der Android-Version umgesetzt werden, die ja nahezu identisch ist. Unter Windows kann man das neue Design in der Desktop-Preview ausprobieren. Die Anpassung der Windows 10 Universal App wurde nach dem Proteststurm wohl zunächst auf Eis gelegt.

 

‎Skype
‎Skype
Preis: Kostenlos+

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige