Am Puls von Microsoft

DMDE – DM Disk Editor and Data Recovery Software

DMDE - DM Disk Editor and Data Recovery Software

DMDE – DM Disk Editor and Data Recovery Software ist eine Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien und Verzeichnisstrukturen.

Mit DMDE können verlorene Partitionen anhand von Bootsektor Daten gefunden und wiederhergestellt werden und Dateien mit Hilfe von Dateisystemeigenschaften (NTFS) rekonstruiert werden.

DMDE unterstützt FAT12/16, FAT32, NTFS/NTFS5 Dateisysteme und kann Daten via RAID Constructor auch von korrupten RAIDs ((RAID-0, RAID-1, RAID-5, JBOD/Spanned) retten.

Die integrierten NTFS Utilities erlauben übliche Dateioperationen (Kopieren, Löschen, etc.).

DMDE Disk Editor -Funktionen:

  • (View / Edit Features)
  • Hexadezimal
  • Partitions-Tabellen
  • FAT/FAT32/NTFS Boot Sektoren
  • FAT/FAT32 Verzeichnisse
  • FAT/FAT32 Cluster Tabellen
  • NTFS Verzeichnis (
  • Ext2/3/4
  • $MFT Record

DMDE – Freeware Einschränkung:
Mit DMDE Free können nur Dateien statt kompletter Verzeichnisse und auch keine Gruppen (Dateien gleicher Dateiendungen) restauriert werden.

DMDE Disk Editor – Versionsverlauf
DMDE Disk Editor – Screenshots

DMDE – DM Disk Editor and Data Recovery Software für Windows herunterladen

  • Version 4.0.0.800
  • Betriebssystem Windows
  • Dateigröße 4.47 MB
  • Lizenz Freeware
  • Sprache Multi Language
  • Eingetragen seit 24/11/2010
  • Letztes Update 08/03/2022
  •  
Anzeige