Am Puls von Microsoft

RouteConverter – GPS-Daten in Kartenansichten konvertieren

RouteConverter - GPS-Daten in Kartenansichten  konvertieren

RouteConverter ist ein Programm, mit dem Sie GPS-Geodaten Positionierungen in Kartenansichten umwandeln können, die Wegpunkte, Tracks oder andere Positionen enthalten können und optional auch Google Earth, GPX und Garmin MapSource kompatibel sind.

RouteConverter – Features

  • Multi-Platform fähig
  • Datei Formate automatisch erkennen
  • unterstützt Drag and Drop
  • Kartenansicht auf die Positionen in Routen, Tracks oder Wegpunkten
  • unterstützt mehrere Routen innerhalb von Google Earth, GPX und Garmin MapSource Dateien
  • erlaubt doppelte Positionen innerhalb einer vorzugebenden Distanz zu markieren und dann zu entfernen, um Tracks zu kürzen
  • erlaubt es eine oder mehrere Positionen einer Route zu an den Beginn, ans Ende der Route, nach vorne und nach hinten zu bewegen
  • verwendet Datei- und Positionsnamen, die in die Anzeige vom TomTom Rider passen
  • verwendet Datei-, Routen- und Positionsnamen, die in die Anzeige vom Map&Guide Motorrad Tourenplaner passen
  • merkt sich Sprache, Pfade, Fenstergrößen und -positionen

RouteConverter – Funktionen
RouteConverter – Versionsinformationen

RouteConverter ist auch als installationsfreie Portable Anwendung erhältlich.

RouteConverter – GPS-Daten in Kartenansichten konvertieren für Windows herunterladen

  • Version 2.31
  • Betriebssystem Windows
  • Dateigröße 36.4 MB
  • Lizenz OpenSource
  • Sprache Deutsch
  • Eingetragen seit 19/12/2007
  • Letztes Update 13/05/2022
  •  
Anzeige