Am Puls von Microsoft

Startschuss für Dolby Vision auf Xbox Series X und S

Startschuss für Dolby Vision auf Xbox Series X und S

Heute fällt der Startschuss für Dolby Vision Gaming auf der Xbox Series X und S. Ein entsprechendes TV-Gerät vorausgesetzt, können Spieler jetzt von weiteren optischen Verbesserungen profitieren.

Über 100 NextGen-Titel sind laut Microsoft bereits für Dolby Vision optimiert oder werden es in Kürze sein. Darüber hinaus sollen „tausende Spiele“, die Auto HDR oder HDR10 unterstützen, ebenfalls von den Verbesserungen profitieren, welche die Aktivierung von Dolby Vision auf der neuen Konsolengeneration mit sich bringt.

Selbstverständlich erinnert Microsoft im Rahmen der Ankündigung gerne daran, dass Xbox Series X und S die ersten Spielkonsolen überhaupt sind, die Dolby Vision unterstützen.

Voraussetzung für den neuen optischen Genuss ist selbstverständlich ein TV-Gerät, welches Dolby Vision unterstützt. Wer sich nicht sicher ist, kann in den Xbox-Einstellungen unter Allgemein/Anzeige- und TV-Optionen/4k TV-Details nachsehen. Anschließend kann man unter Allgemein/Anzeige- und TV-Optionen/Videomodi die Option „Dolby Vision for Gaming“ aktivieren.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige