Surface Book 2 und Mixed Reality Headset: Im Bundle 400 Euro günstiger

Surface Book 2 und Mixed Reality Headset: Im Bundle 400 Euro günstiger

Interesse an einem Mixed Reality Headset und an einem neuen Surface Book 2, für beides zusammen reicht aber das Budget nicht? Dann hat Microsoft aktuell ein Angebot, welches die Entscheidung leichter macht. Wer sich für ein Surface Book 2 mit i7-CPU entscheidet, bekommt das Mixed Reality Headset von Lenovo, Acer oder Dell fast geschenkt dazu.

Der Preisvorteil bei diesem Bundle beträgt 400 Euro, d.h. für die Headsets von Acer und Lenovo muss man 49 Euro aufzahlen, für das von Dell 105 Euro, weil es etwas teurer ist als die anderen (ich habe mich übrigens für das Dell entschieden, weil es den für mich besten Tragekomfort bietet, aber das muss natürlich jeder selbst entscheiden)

Das Angebot ist preislich attraktiv, wenn man ohnehin den Kauf beider Geräte in Erwägung zieht, gleichwohl ist es auch ein bisschen paradox, denn dem Surface Book 2 fehlt es an Leistung, um die anspruchsvollen Mixed Reality-Anwendungen auch wirklich bei maximaler Performance auszuführen – da wäre die 15-Zoll-Version mit Geforce GTX 1060 wesentlich besser geeignet, diese kommt aber erst im Frühjahr 2018 zu uns.

Hier geht es zum Angebot

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ist das ein dezenter Hinweis, mit Insider Wissen, dass Anfang nächsten Jahres das größere SB2 auch zu uns kommt? ;-) Obwohl bisher gar nicht angekündigt. :-)
    Na toll.. hab letzte Woche mein Surface Book 2 bekommen .. Sch....
    Mal sehen, ob MS hier Kulant ist und mir für 49 bzw. 100 € den HeadSet nachträglich noch verkauft.
    Die GTX 1050 würde im Prinzip für Mixed Reality-Anwendungen völlig ausreichen, wenn MS diee nicht auf 2GB RAM kastriert hätte. Die Entscheidung die GTX1060 für die 15" kann ich nachvollziehen, aber warum bitte nicht ausreichend Speicher für die GTX 1050? Der Preis kann hier wohl nicht die entscheidende Rolle gespielt haben !!
    Hallo in die Runde. Mal eine grundsätzliche Frage zum Kauf im MS Store. Bekomme ich da jetzt ein oder zwei Jahre Garantie für den Kauf eines Surface? Les da immer unterschiedliche Aussagen. Im Geschäft gibt es ja zwei Jahre. Vielen Dank.
    Hier mal eine kleine Zusammenfassung der Begriffe Garantie, Gewährleistng und Produkthaftung.
    .
    Garantie
    Hierbei handelt es sich um eine "freiwillige" Selbstverpflichtung vom Garantiegeber (kann Händler, Hersteller oder sonstige Partei sein), in einem bestimmten Fall etwas zu tun.
    Ist also eine Erweiterung des Kaufvertrages.
    z.B: Preisgarantie für eine bestimmte Zeit oder die Rücknahme bzw. Preisangleich, wenn die Konkurrenz in einer bestimmten Zeit günstiger ist; Zufriedenheitsgarantie etc.
    Wenn eine solche Garantie erklärt wurde, ist sie rechtlich bindend. Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantie verjähren ab Erklärung nach 3 Jahren (siehe §195 BGB)
    .
    Mangelgewährleistung
    Dies ist Bestandteil des Kaufvertrages, auch wenn diese nicht explizit im Kaufvertrag aufgeführt sind. Die Gewährleistung greift allerding nur, wenn auch tatsächlich ein Mangel an der Ware vorhanden ist. Die § 434 und 435 BGB definieren was ein Mangel ist. Im Prinzip kann man sagen, dass sich dabei um eingeschränkte Nutzung der Ware aufgrund eines Mangels handelt.
    Die gesetzliche Verjährung der Mangelgewährleistung beträgt 2 Jahre (§ 438 BGB). Bei reinen Privatverkäufen kann die Mangelgewährleistung auch komplett ausgeschlossen werden (z.B. bei eBay).
    Ansprüche aus Mangelgewähleistung können grundsätzlich nur beim Verkäufer gestellt werden.
    .
    Beim Nachweis des Mangels gilt folgendes:
    Tritt der Mangel innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf, kann man davon ausgehen, dass der Mangel bei Kauf schon vorhanden war. Da bedeutet, dass Verkäufer nachweisen muss, dass kein Mangel bei Kauf vorlag. Danach muss der Käufer nachweisen, dass ein Mangel bei der Ware vorliegt.
    .
    Produkthaftung
    Hierbei handelt es sich um Ansprüche/Schäden an Leben, Gesundheit etc., die aufgrund der Mangelhaftigkeit der Ware enstanden sind. Diese (Schadenersatz-)Ansprüche werden direkt an den Hersteller der Ware gestellt.
    Die Ansprüche bei Produkthaftung verjähren nach 3 Jahren, ab dem Zeitpunkt, ab dem ein Schaden eingetreten ist. Wenn das Produkt jedoch über 10 Jahre auf dem Markt ist, besthenen nach diesen 10 Jahren keinerlei Ansprüche mehr.
    .
    .
    Fazit:
    Für den Surface gilt die 2 jährige Mangelgewährleistung.
    Wenn das Ding vor Deiner Nase explodiert und Dich Verletzt, dann greift die Produkthaftung.
    Wenn Du gut verhandeln kannst, wird Dir MS eventuell auch die oder andere Garantie gewähren.
    Hoffe das hilft.
    matzenordwind
    Ist das ein dezenter Hinweis, mit Insider Wissen, dass Anfang nächsten Jahres das größere SB2 auch zu uns kommt? ;-) Obwohl bisher gar nicht angekündigt. :-)

    Nein, das ist ein ganz offener Hinweis, dass es so sein wird :D.
    Zumindest, wenn sich die Pläne nicht ändern.
Nach oben