Am Puls von Microsoft

Surface Book 3: Firmwareupdate behebt Schwachstelle und verbessert Batteriemanagement

Surface Book 3: Firmwareupdate behebt Schwachstelle und verbessert Batteriemanagement

Besitzer eines Surface Book 3 können ab sofort unter Windows Update nach einer Firmwareaktualisierung suchen. Mit dieser wird unter anderem eine kritische Schwachstelle geschlossen.

Worum es sich bei dieser Anfälligkeit im Detail handelt, wird wie üblich nicht näher erläutert. Das Update enthält außerdem allgemeine Zuverlässigkeitsverbesserungen sowie ein optimiertes Batteriemanagement (via Neowin).

Folgende Komponenten werden aktualisiert:

Windows Update Name Device Manager
(13 Zoll) Surface SMF- Firmware Surface – Firmware – 39.0.1.7
(15 Zoll) Surface SMF- Firmware Surface – Firmware – 39.0.1.4
Intel(R) ICLS Client – Software devices Intel – Software Component – 1.63.1155.2
Intel(R) Management Engine Interface – System Devices Intel – System – 2145.1.42.0
Surface ME – Firmware Surface – Firmware – 13.0.2101.2
Surface System Aggregator – Firmware Surface – Firmware – 10.503.139.0
Surface UEFI – Firmware Surface – Firmware – 15.11.140.0

In diesem Zusammenhang interessant, auch wenn ich dem Beitrag einen spaßigen Titel verpasst habe: Unnützes Wissen: Bedeutung der unterschiedlichen Farben bei einem Surface Firmwareupdate

Das Changelog findet man wie üblich auf der Microsoft-Supportseite. Falls das Update bei der Updatesuche nicht sofort auftaucht, so ist das kein Grund zur Beunruhigung, der Rollout erfolgt wie üblich gestaffelt und es kann durchaus ein paar Tage dauern, bis das Update auf allen Geräten gelandet ist.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige