Surface Book: Aufgeblähte Akkus bei der ersten Generation

Surface Book: Aufgeblähte Akkus bei der ersten Generation

Leidet die erste Generation des Surface Book unter einer „Alterskrankheit“? Mehrere Berichte von Kunden lassen das vermuten. Bei vielen Geräten beginnen sich die Akkus aufzublähen, was entsprechende Verformungen zur Folge hat.

Man muss mit solchen Rückschlüssen zwar immer vorsichtig sein, weil man nie weiß, wie hoch die Anzahl der betroffenen Kunden tatsächlich ist, allerdings hat die Seite TheWindowsClub zu diesem Thema bereits recherchiert und im offiziellen Microsoft-Forum mehrere gleichartige Themen entdeckt, zum Beispiel hierhierhierhierhier und hier. Von ganz wenigen Einzelfällen kann man da definitiv nicht mehr sprechen, zumal sich in diesen Threads teilweise noch weitere Betroffene geäußert und auch Bilder veröffentlicht haben.

Aufgeblaehter Akku beim Surface Book

Die meisten dieser Surface Books der ersten Generation sind bereits aus der Garantie. Für den Austausch von defekten Geräten berechnet Microsoft in diesem Fall 600 Dollar. Noch gibt es dazu keine offizielle Reaktion. Sollte das tatsächlich ein „Serienfehler“ sein, dann darf man gespannt sein, ob Microsoft betroffene Geräte auf Kulanz tauscht. Als das Surface Pro mal ein Problem mit defekten Displays hatte, versuchte Microsoft das zunächst herunterzuspielen, tauschte die Geräte aber letztlich dann doch kostenlos aus.

Artikel im Forum diskutieren (56)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben