Surface Duo: April-Update sorgt offenbar für Probleme

Surface Duo: April-Update sorgt offenbar für Probleme

Als das Surface Duo im Herbst 2020 in den USA auf den Markt kam, hatte die Systemsoftware einen recht bescheidenen Reifegrad. Seitdem gab es mehrere Updates, mit denen viele Probleme behoben wurden, auch das vor einer Woche veröffentlichte April-Update sollte diesbezüglich wieder für Verbesserungen sorgen. Offenbar hat die jüngste Aktualisierung aber bei sehr vielen Nutzern den gegenteiligen Effekt.

Viele Nutzer berichten bei Reddit (via WindowsCentral) über diverse App-Abstürze und Instabilitäten. Eines der Hauptprobleme ist demnach, dass sich der zweite Bildschirm hin und wieder einfach abschaltet oder sich nicht wieder einschaltet, wenn man das Gerät zusammengeklappt im Single-Screen-Modus verwendet und wieder in den Book-Modus wechselt. Auch umgekehrt tritt der Fehler auf: Klappt man einen der Bildschirme nach hinten um, sollte er eigentlich abschalten, bleibt aber oftmals aktiv.

Einer der Reddit-Nutzer, selbst Entwickler von Apps für das Surface Duo, spekuliert über die Ursache: Microsoft hat alle Anpassungen für den Dual Screen Modus in Android selbst vorgenommen, weil Android 10 das von Haus aus nicht unterstützt. Erst mit Android 11 wurde die Unterstützung von faltbaren Smartphones und Geräten mit zwei Bildschirmen auf Betriebssystemebene integriert.

In Vorbereitung des Updates auf Android 11 muss Microsoft daher früher oder später auf Androids neue Jetpack Bibliothek umsteigen. Die ist derzeit aber noch recht instabil. Der User mutmaßt, dass Microsoft mit dem April-Update auf diese neue Bibliothek umgestiegen ist und dies der Auslöser für die neuerlichen Bugs sein könnte. Er macht den Betroffenen auch gleichzeitig Mut, dass mit dem Update des Duo auf Android 11, welches im Lauf des Sommers erfolgen soll, sehr viele Dinge schlagartig besser werden.

Ich habe schon mehrfach geschrieben, dass ich das Surface Duo für nichts anderes als einen frei verkäuflichen Prototypen halte. Tatsächlich schreibt auch ein anderer Nutzer auf Reddit: Ich wusste ja genau, worauf ich mich einlasse, aber so allmählich bin ich genervt.

Unter unseren Lesern gibt es ja auch den einen oder anderen Duo-Besitzer – meldet euch gerne in den Kommentaren, ob das April-Update für die beschriebenen Probleme sorgt.

Artikel im Forum diskutieren (9)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben