Am Puls von Microsoft

Surface Earbuds knacken und rauschen: Microsoft untersucht

Surface Earbuds knacken und rauschen: Microsoft untersucht

Die neuen Surface Earbuds haben ein Problem, von dem offenbar nicht alle, aber zumindest einige Kunden betroffen sind: Die Betroffenen klagen über ein Knacken sowie ein deutlich vernehmbares Rauschen. Ich hatte diesbezüglich schon mit einer Blogger-Kollegin sowie mit mehreren Lesern Kontakt, bei denen das Problem ebenfalls besteht und welche die Earbuds deshalb bereits zurückgeschickt haben.

Im Forum von Microsoft Answers findet man ebenfalls ein Thema dazu. Übereinstimmend wird beschrieben, dass die Earbuds ein Knacken von sich geben, sobald die Tonausgabe aktiviert wird. Einer der dortigen Forumsteilnehmer gibt an, Elektroingeneur zu sein und daher sagen zu können, woher das kommt. Es sei das typische Einschalt-Knacken eines Audio-Verstärkers.

Gefolgt wird dieses Knacken von einem Rauschen, dass auch während der Musikwiedergabe noch deutlich wahrnehmbar ist. Im entsprechenden Thread hat sich eine Moderatorin zu Wort gemeldet und versichert, die Berichte würden aktuell vom Produkt-Team untersucht.

Das Knacken kann ich bei meinen Surface Earbuds ebenfalls hören, es ist allerdings nicht sonderlich laut und ich empfinde es nicht als störend. Ein Rauschen höre ich bei meinen Earbuds nicht, auch nicht bei voll aufgedrehter Lautstärke und pausierter Wiedergabe. Es scheint also zumindest kein generelles Problem zu sein. Von einem Leser hörte ich, dass dieses Rauschen erst seit dem Firmware Update auf die Version 3.0.0.5 vorhanden sei. Insofern besteht die Möglichkeit, dass es mit einem weiteren Update wieder behoben werden kann. Ich würde allen Betroffenen dennoch dazu raten, die Earbuds zurück zu geben.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige