Am Puls von Microsoft

Surface Laptop Studio startet offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Surface Laptop Studio startet offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Ab heute ist das Surface Laptop Studio auch ganz offiziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu haben. Es löst das Surface Book ab und geht einen neuen Weg, um Laptop und Tablet in einem Gerät zu vereinen. Die Preise starten bei 1.699 Euro.

Vorbesteller des neuen Flaggschiffs haben ihre Geräte seit gestern erhalten – inklusive eines Surface Slim Pen 2, den Microsoft sozusagen als Dankeschön für den Vertrauensvorschuss kostenlos beigelegt hat. Ab sofort muss er zu einem Straßenpreis von knapp unter 90 Euro separat dazugekauft werden.

Folgende Varianten des Surface Laptop Studio sind mit Windows 11 Home für Endkunden verfügbar:

  • Intel Core i5-11300H / 16 GB RAM / 256 GB SSD / Intel Iris Xe Grafik: 1.699 €
  • Intel Core i5-11300H / 16 GB RAM / 512 GB SSD / Intel Iris Xe Grafik: 1.899 €
  • Intel Core i7-11370H / 16 GB RAM / 512 GB SSD / Nvidia GeForce RTX 3050 Ti: 2.199 €
  • Intel Core i7-11370H / 32 GB RAM / 1 TB SSD / Nvidia GeForce RTX 3050 Ti: 2.799 €
  • Intel Core i7-11370H / 32 GB RAM / 2 TB SSD / Nvidia GeForce RTX 3050 Ti: 3.199 €

Für Geschäftskunden gibt es die gleichen Modelle wahlweise mit Windows 10 Pro oder mit Windows 11 Pro und einem Aufpreis von 100 Euro gegenüber der Privatkundenversion, außerdem kann optional auch eine Nvidia GeForce RTX A2000 gewählt werden.

  • Intel Core i5-11300H / 16 GB RAM / 256 GB SSD / Intel Iris Xe Grafik: 1.799 €
  • Intel Core i5-11300H / 16 GB RAM / 512 GB SSD / Intel Iris Xe Grafik: 1.999 €
  • Intel Core i7-11370H / 16 GB RAM / 512 GB SSD / Nvidia GeForce RTX 3050 Ti: 2.299 €
  • Intel Core i7-11370H / 32 GB RAM / 1 TB SSD / Nvidia GeForce RTX 3050 Ti: 2.899 €
  • Intel Core i7-11370H / 32 GB RAM / 2 TB SSD / Nvidia GeForce RTX 3050 Ti: 3.299 €
  • Intel Core i7-11370H / 32 GB RAM / 1 TB SSD / Nvidia GeForce RTX A2000: 3.549 €
  • Intel Core i7-11370H / 32 GB RAM / 2 TB SSD / Nvidia GeForce RTX A2000: 3.999 €

Ich habe das Surface Laptop Studio seit der letzten Woche bei mir im Einsatz. Meine ersten Eindrücke hatte ich in diesem Artikel niedergeschrieben: Ausgepackt und eingeschaltet: Die ersten Eindrücke vom Surface Laptop Studio. Leider hatte mein Testgerät ein Problem mit dem Scharnier und musste getauscht werden – das aber gleich mal als Hinweis an die Vorbesteller: Sollte euer Display beim Umklappen hörbare Geräusche machen, dann reklamiert das umgehend bzw. gebt das Gerät zurück, das ist definitiv nicht normal.

Ein paar mehr erste Eindrücke zum Anhören oder Anschauen findet ihr in meinem Wochenrückblick vom Sonntag – das Surface Laptop Studio wird ab ca. 9:30 min besprochen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige