Telegram Desktop mit Chat-Export und neuem Nachtmodus

Telegram Desktop mit Chat-Export und neuem Nachtmodus

Der Desktop-Client für den Messenger Telegram ist auf Version 1.3.13 aktualisiert worden, auch die Version im Microsoft Store hat das entsprechende Update bereits erhalten. Die neue Version kommt mit einem überarbeiteten Nachtmodus in dunklen Blautönen, der mir persönlich auf Anhieb besser gefällt als die vorherige Umsetzung.

Der neue Nachtmodus im Messenger Telegram

Neben der Unterstützung von Telegram Passport 1.1 bringt die neue Version außerdem eine neue Option, um Inhalte von Chats zu exportieren. Die Funktion wird über das …-Menü aufgerufen und bietet verschiedene Auswahlmöglichkeiten, welche Inhalte exportiert und auf der lokalen Festplatte gespeichert werden sollen.

Export-Funktion in Telegram

Auch die Daten des eigenen Accounts oder die Kontaktliste lassen sich exportieren, das geht über das Einstellungs-Menü von Telegram.

Im Blogpost zur neuen Version ist außerdem noch die Rede von überarbeiteten Benachrichtigungs-Einstellungen – es ist jetzt leichter, individuelle Ausnahmen von den globalen Einstellungen einzusehen und zu verwalten. Bei mir ist diese Option allerdings trotz erfolgreichem Update noch nicht zu sehen.

Für Nutzer von Windows 10 führt der schnellste Weg zum Telegram-Client über den Microsoft Store – alternativ gibt es auch das klassische Setup oder eine portable Version auf der Telegram-Homepage. Und was an dieser Stelle natürlich auf keinen Fall fehlen darf, ist der obligatorische Hinweis auf den Dr. Windows-Talk.

Telegram Desktop
Telegram Desktop
Entwickler: Telegram Messenger LLP
Preis: Kostenlos

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ja, der Nachtmodus gefällt mir auch besser ... bei Unigram ging das schon länger ...
    Bei mir ist das Update leider noch nicht da. Die neuen Farben gefallen mir aber auf den Screenshots deutlich besser :) Finde es auch irgendwie witzig, das auf der offiziellen Homepage die Storeversion überhaupt nicht erwähnt wird...
    Auf WindowsUnited wurde "exklusiv" über die Einstellung von Telegram auf mobile berichtet. Habt ihr dazu auch Informationen?
    Das würde mich auch interessieren. Den Entwickler von Unigram (als mögliche Alternative) hatte ich sicherheitshalber mal nachgefragt, der möchte die App aber mangels freier Zeit nicht weiterentwickeln. Sprich, wenn sich irgendwas am Telegram-Api ändert, gehen bei Unigram die Lichter aus, was ich persönlich sehr schade fände, denn die App benutze ich gerne.
    Ich hatte beim Telegram-Support mal nachgefragt.
    Die wussten von nix und verwiesen auf den offiziellen Blog/Telegram-Kanal.
    Abwarten, Tee trinken.
    @Ace: Danke Dir für die Antwort, beruhigt mich nicht wirklich, aber immerhin mal keine sofortige offizielle Todesfeststellung, ist doch auch schon was :-)
    Auf WindowsUnited wurde "exklusiv" über die Einstellung von Telegram auf mobile berichtet. Habt ihr dazu auch Informationen?

    Habe immer mehr den Eindruck, dass es sich um einen saure Gurken-Zeit-Artikel dort drüben gehandelt haben muss, Droda.
    Offiziell ist gar nichts und mehr zählt auch nicht.
    Dieser Artikel hier auf Dr. Windows macht richtig Appetit darauf, Telegram endlich auf dem Notebook zu installieren. ;-)
Nach oben