Am Puls von Microsoft

Tipp: Neue Meeting-Funktionen in Microsoft Teams aktivieren

Tipp: Neue Meeting-Funktionen in Microsoft Teams aktivieren

Es befinden sich derzeit eine Menge neuer Funktionen für Microsoft Teams in der Entwicklung. So Viele, dass Microsoft sich entschlossen hat, einen „Vorschau-Schalter“ in die Einstellungen zu integrieren, mit dem man diese neuen Funktionen aktivieren kann, bevor sie für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen.

Ihr findet die Option „Neue Besprechungserfahrung aktivieren“ in den Teams-Einstellungen im Abschnitt „Allgemein“.

Neue Funktionen in Teams aktivieren

Nachdem das Häkchen gesetzt wurde, ist ein Neustart von Teams erforderlich. Eine der Neuerungen, die danach aktiv sind, steht schon da: Chats, Anrufe und Konferenzen werden in einem neuen Fenster geöffnet, sodass man Teams nebenher weiterhin ganz normal nutzen kann.

Es gibt aber noch mehr zu entdecken: Die Steuerelemente in Meetings werden in die Titelleiste verschoben und sind dort permanent zu sehen. Man muss also nicht mehr mit der Maus herumzappeln, um sie zum Vorschein zu bringen.

Teams Meetings Steuerelemente

Außerdem wird die neue Galerie-Ansicht mit bis zu 49 sichtbaren Teilnehmern in einer Konferenz ebenso freigeschaltet wie der „Together Mode“, der alle Teilnehmer in einer virtuellen Umgebung zusammenbringt.

Together Mode in Microsoft Teams

Es ist leider nicht ganz transparent, welche Funktionen sich hinter der oben gezeigten Option verbergen, Microsoft scheint hierbei wie gewohnt zu experimentieren, sodass nicht alle Nutzer den selben Funktionsumfang sehen können. Es wird in jedem Fall empfohlen, nach Aktivierung der Option und dem Neustart von Teams eine manuelle Updatesuche zu starten, indem man auf sein Profilbild und danach auf „Nach Updates suchen“ klickt.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige