Tom Clancys Rainbow Six Siege ab 22. Oktober im Xbox Game Pass

Tom Clancys Rainbow Six Siege ab 22. Oktober im Xbox Game Pass

Die Oktober-Updates für den Xbox Game Pass sind zwar eigentlich durch, für einen Titel hat sich Microsoft aber eine separate Ankündigung aufgespart: Tom Clancy’s Rainbow Six Siege wird ab dem 22. Oktober den Game Pass für die Xbox Konsolen bereichern und außerdem auch via Cloudstreaming unter Android spielbar sein.

Der Ubisoft-Shooter hat zwar schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, ist aber weiterhin äußerst populär. Die aktive Multiplayer-Gemeinde zählt aktuell rund 60 Millionen Mitglieder, schreibt Microsoft in der Ankündigung.

Wie gewohnt kann das Spiel, sobald es im Game Pass verfügbar ist, auf die Konsole heruntergeladen und gespielt werden. Auf alle Ingame-Käufe erhalten die Game Pass Abonnenten außerdem einen Nachlass von 10 Prozent.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben