Am Puls von Microsoft

Ubuntu Community Preview: Canonical kündigt offizielle Verfügbarkeit im Microsoft Store an

Ubuntu Community Preview: Canonical kündigt offizielle Verfügbarkeit im Microsoft Store an

Über die neue Community Preview von Ubuntu für WSL 2 hatte ich ja bereits im vergangenen Dezember berichtet, nun hat Canonical in einem Blogpost auch die offizielle Verfügbarkeit im Microsoft Store verkündet. Wie bisher gilt: Über eine normale Suche im Microsoft Store werdet ihr die entsprechende Linux-Distribution nicht finden, sondern müsst über den im Blogpost vorhandenen Deep Link gehen. Zudem wird weiterhin die Nutzung der normalen LTS-Versionen empfohlen und Interessierte sollten nur dann auf die Ubuntu on Windows Community Preview zurückgreifen, wenn sie auch bereit sind, als Tester bei der Entwicklung neuer Funktionen mitzuhelfen und auch kleinere Unannehmlichkeiten in Kauf zu nehmen.

Momentan werden in der Community Preview eine neue Benutzererfahrung bei der erstmaligen Einrichtung der Distribution sowie eine neue Fragment Extension für das Windows Terminal getestet. Weitere Verbesserungen werden im Laufe der Zeit immer mal wieder folgen, die Neuerungen werden für alle wahrscheinlich mit der nächsten LTS-Version Ubuntu 22.04 ausgerollt.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Anzeige