Am Puls von Microsoft

Überraschung: Firmware-Update für Surface Headphones 2+

Überraschung: Firmware-Update für Surface Headphones 2+

Die Surface Audio Reihe scheint tot zu sein. Neue Geräte wurden schon seit Jahren nicht mehr vorgestellt und auch die Software-Pflege schien beendet, da es seit September 2020 keine Firmware-Updates mehr für die Surface Earbuds oder Headphones gab. Die Ankündigung eines solchen Updates für die Surface Headphones 2+ kommt daher ein wenig überraschend.

In der kommenden Woche will Microsofft eine Aktualisierung für dieses Modell veröffentlichten. Sie wird die Versionsnummer 1.0.7.44 tragen und kann wie gewohnt über die Surface App für Windows, Android und iOS installiert werden.

Hauptmerkmal des Update ist die die Zertifizierung für Microsoft Teams auch ohne speziellen Bluetooth-Dongle, d.h. die native Bluetooth-Verbindung ist ausreichend, um Anrufe mit der Teams-Taste anzunehmen und zu beenden sowie Microsoft Teams in den Vordergrund zu holen. Auch die Steuerung der Lautstärke innerhalb eines Anrufs sowie die Stummschaltung funktionieren dann ohne Dongle, heißt es in der Ankündigung.

Ob das nun ein Indiz dafür ist, dass Microsoft seine Audio-Bemühungen doch nicht aufgegeben hat? Ich habe diesbezüglich keinerlei Informationen, wäre aber ehrlich gesagt überrascht, wenn es in diesem Bereich noch einmal neue Geräte geben sollte.

 

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige