Unterstützung für Lumia 640 und Lumia 640 XL endet heute offiziell

Unterstützung für Lumia 640 und Lumia 640 XL endet heute offiziell

Es gibt sicherlich nichts mehr, was über das Ende von Windows 10 Mobile noch nicht gesagt wurde, über die vielen Fälle von „hätte, wäre und könnte“ zu diskutieren ist müßig und sinnlos. Ich gebe zu, ich habe mit dem Thema schon so weit abgeschlossen, dass ich die Tatsache nicht mehr auf dem Schirm hatte, dass heute ein besonderes Datum ist.

Die Kollegen von Neowin aber haben noch dran gedacht, dass am heutigen 11. Juni 2019 die Unterstützung von Windows 10 Mobile in Version 1703 ausläuft, so kann man das auch auf der Microsoft-Homepage nachlesen. Es sind nur zwei Geräte betroffen, diese sind aber in verschiedener Hinsicht bemerkenswert und verdienen daher auch eine kleine Abschieds-Laudatio.

Das Lumia 640 und Lumia 640 XL erschienen im Frühjahr 2015 und waren die ersten Geräte, die bereits mit Windows 10 Mobile im „Hinterkopf“ entwickelt wurden. Sie führten die Charts der Windows Smartphones zwar niemals an, in den Fan-Communities war aber vor allen Dingen das Lumia 640 XL eines der beliebtesten Geräte überhaupt. In meiner ewigen Hitliste der Windows Phones rangiert es gleich hinter dem Lumia 1520.

Wenn man sich die heutigen Smartphone-Preise anschaut, dann war es fast ein Witz, was Microsoft für diese Geräte verlangte. Das Lumia 640 hatte eine UVP von 159 Euro, das Lumia 640 XL kostete offiziell 219 Euro. Die Straßenpreise lagen wie bei allen Windows Smartphones schon kurz nach dem Start deutlich darunter. Man mag von den Windows Phones gehalten haben, was man will, aber an das Preis-/Leistungsverhältnis kommen auch die heutigen „Budget-Smartphones“ nicht mal ansatzweise ran.

Wer ein wenig in Erinnerungen schwelgen und verstehen will, warum die 640er Lumias so beliebt waren, für den habe ich hier noch ein paar alte Testberichte rausgekramt:

Die beiden 640er Lumias waren die beiden einzigen Geräte, die mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wurden, ein Upgrade auf Windows 10 Mobile erhielten, dann aber bei Version 1703 stehen blieben. Die anderen Windows 10 Mobile Geräte erhielten noch die Version 1709. Deren letzte Stunde schlägt am 10. Dezember 2019.

Das Supportende bedeutet, dass es für Windows 10 Mobile in Version 1703 am heutigen Juni-Patchday zum letzten Mal Sicherheitsupdates geben wird. Entsprechende Geräte noch zu benutzen, ist also ein grundsätzliches Sicherheitsrisiko, wenn auch nur eines der theoretischen Art. Für alle Microsoft-Dienste auf entsprechenden Geräten gilt ab dem heutigen Datum: Alles kann, nicht muss. Sie können weiterhin funktionieren, es kann aber auch jederzeit zu Ende sein.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Schade schade :(
    Ich hatte selber, bevor ich zu Android gewechselt bin, das Lumia 640. Dieses Gerät habe ich sehr sehr gerne benutzt. Vor einigen Monaten habe ich es nochmal als Zweitgerät reaktiviert, um Musik hören zu können.
    Jetzt muss ich allerdings feststellen, dass der Akku nicht mehr lädt. Daher wird mein Lumia wohl wieder in der Versenkung verschwinden.
    Ich hatte ein 640, und die Zeit damit hat Spaß gemacht. Dann kam W10M und der Spaß wurde immer mehr zu Frust.
    Dennoch, ich kann sagen ich war dabei.
    Ganz ehrlich, ich bin froh, dass ich nie auf das System gesetzt habe... ich war mehrere male kurz davor, mir ein Windows Phone zu kaufen. Nun bin ich erleichtert, dass ich den Schritt nie gegangen bin.
    Ja das Lumia 640 war nicht schlecht gewesen. Leider ging es zu schnell kaputt (runtergefallen). Hab mir dann das Lumia 650 geholt, was seit über 3 Jahren stolz seinen Dienst tut. Zum Glück sind's noch paar Monate bis es auch hier heißt "Support Ende"...
    Ich habe das 640 LTE auf 1709 "gespooft" und so darf es noch länger Updates erhalten. Bekommt sein Gnadenbrot als Überwachungsinstrument mit Win IP Camera.
    Tolle Geräte, ich habe das Microsoft Lumia 640 XL natürlich in meiner Sammlung.
    Das war wirklich eine schöne Zeit. Schade um die Geräte. Immerhin gab es vier Jahre Sicherheitsupdates - fast Apple iOS-Niveau!
    Bis zum Ende des Jahres muss ich meinen Vater eh auf ein neues Gerät bringen, ohne WhatsApp überlebt er nicht lange. Ich werde heute andern noch ein letztes mal mein Blu Win HD patchen, das läuft nämlich auch mit 1703
    Die Kamera des 640 XL war der Börner, sogar in der Nacht gelangten gute Aufnahmen. Jetzt hab ich das Nokia 7plus und die Kamera eher ein minus.
    Erst der Reinfall mit Lumia , Dachte mir kauf Dir ein Android . Jetzt wieder der Reinfall habe mir ein Huawei gekauft. Pech
    Ich hab auch noch ein 640 LTE DualSIM im Einsatz. Danke für den Spoofing Hinweis, werde ich mal in Angriff nehmen und mir so nochmal einige Monate Support ergaunern 🤘🏻
    und somit hat dann heute dat ehemals heissgeliebte 640XL "Turbo" sein letztes Update erhalten :-) aber egal, liegt bequem in der Schublade und zur Not telfonieren kann man damit ja immer noch.
    Für mich war, nein ist, Windows Phone DAS beste mobile Betriebssystem auf dem Markt.
    Nach dem ich ein Android und jetzt aktuell ein IPhone habe weiß ich wirklich wie gut Windows Phone war.
    Zudem gibt es nur marginale Unterschiede zwischen Android und IOS. Ja, man kann Android mit div. Launchern auch optisch ändern, aber an die Bedienung von WP kommt weder IOS noch Android ran.
    Vor allem fehlen mir die Live Tiles das war DAS herausragende Merkmal. Ganz witzig bei IOS finde ich ja das IOS auch Live Tile kann, zumindest die Uhrzeit kann IOS im, zu kleinen Icon live anzeigen, aber das wars dann auch, das ist schon recht traurig. Android und IOS erinnern mich immer an Windows XP optisch alt und wenig innovativ. Leider.
    Nokia 8 mit Launcher 10. Damit habe ich den Umstieg problemlos hinbekommen, da schlichtweg der beste Launcher auf Android mit Livetiles. Es gibt quasi keinen Unterschied zwischen meinem 950xl, 1320, 1520 zu meinem Nokia 8. Ohne den Launcher wäre ich heute noch nicht bei Android
    Ich hatte auch ein Lumia 640. Das Gerät war für seinen Preis wirklich toll! Ein wenig trauere ich Windows 10 mobile noch immer nach. Die Kacheln waren einfach gut.
    "Das Supportende bedeutet, dass es für Windows 10 Mobile in Version 1703 am heutigen Juni-Patchday zum letzten Mal Sicherheitsupdates geben wird. "
    Wie mache ich denn Speicherplatz auf einem Lumia 640 frei, wenn es meckert, es sei für das Update nicht genügend Speicher frei? Die großen Brocken lassen sich alle nicht deinstallieren (Groove etc).
    Kann man eigentlich noch mal das Lumia 640 neu aufsetzen oder geht das ab sofort nicht mehr? Es müsste dann ja wieder Windows Phone 8 starten und gibt es dann noch den Aktualisierungsratgeber, der das Update auf 10 vollzog?
    Inwieweit ist ein Lumia 640 auch nach Einstellung der Sicherheitsupdates gefährdert, wenn sich eh kein(Angreif)er mehr drum schwert? Oder gibt es Bedrohungen, die alle Smartphones betreffen, unabhängig vom OS?
    Schließe mich an, einfach nur schade und traurig, das Lumia 640 XL war seinerzeit ein Kracher, selbst die Kontakte für Qi waren angelegt...wäre bloß Balmer CEO geblieben...
    Danke für die offizielle Info!
    Ich mochte mein lumia 640xl sehr. Zuletzt war ich aber froh es ausmustern zu können. Alle Furz lang knackte die Kamera App ab, immer wenn man fix ein Foto machen wollte. War mir paarmal peinlich. Update ging auch nicht mehr da zuwenig Speicher. Konnte nix deinstallieren weil alles System Apps usw.
    Lumia 620, 730, 950XL.....Ich war mit dabei und es hat trotz Höhen und Tiefen sehr viel Spaß gemacht. Bin jetzt wie viele andere im Android-Lager welches für mich auch nach über 1 Jahr sbsolut emotionslos ist.....
    Habe seit Herbst 2015, seitdem W10 Mobile als Upgrade für das 1520 und das 930 angekündigt worden war, nur noch auf High End Lumias gesetzt: 950 XL / 950 XL Dual Sim. Macht sich nun bezahlt. Die laufen ab Jahresende mit W10 ARM 64 weiter. Die 640iger Mittelklasse-Geräte hatten, zumindest auf mich, keinen Reiz ausgeübt.
    ... Die laufen ab Jahresende mit W10 ARM 64 weiter. ....

    Gilt das nur für das 950 oder auch HP X3 ?
    Wäre daran interessiert !
    Als Windowsmobilefan finde ich es gut, so lange Updates erhalten zu haben.
    Das L 640 erhält jetzt 1703 Update,das L 640XL 1709. Hoffe, dass beide noch lange ihren Dienst tun. ¯\_(?)_/¯
    Ewige schade, dass Winmobile eingestampft wurde...
    Viele Grüße aus Korsika vom Segelurlaub!
    Ich hatte einige Zeit das Lumia 640XL LTE. Preis/Leistung ist da wirklich sehr gut gewesen. Auch von der Akkuleistung hat es nicht enttäuscht.
    schade....sehr geile Handys und ein echt gutes Betriebssystem.....gibts irgendwelche ideen, die Dinger anders zu nutzen???......als Video Türklingel oder so....???
    Wie mache ich denn Speicherplatz auf einem Lumia 640 frei, wenn es meckert, es sei für das Update nicht genügend Speicher frei?

    Ist bei meinem 640 das selbe problem. Hilft nur alles runter schmeißen oder auf werkseinszellungem zurück setzen. Ob es den Aktualisierungsratgeber noch gibt, weiß ich nicht.
    Habe vor ein paar Wochen mein 640er nach Reset von 8.1 auf Win 10 per Aktualisierungsratgeber gehoben. Bis zum Update auf 1703 alles durchgelaufen. Auch mein 635 ist auf 1703, das würde heute aber mangels Insider Versionen nicht mehr klappen (maximal Win 10 1607)
    Schade. Ich hatte iOS und habe z. Zt. Android. Das Lumia 640 mit W 10 war für mich bis jetzt das Beste. Ich nutze es immer noch als 2. Gerät und werde es auch behalten bis es "den Geist aufgibt".
    "Ist bei meinem 640 das selbe problem. Hilft nur alles runter schmeißen oder auf werkseinszellungem zurück setzen. Ob es den Aktualisierungsratgeber noch gibt, weiß ich nicht."
    Es ist nicht ratsam die Geräte zurückzusetzen, es kann sein, dass danach einige Apps (mit Vorauss.1709) nicht mehr laufen. Wenn aber unbedingt notwendig, hiermit:
    PC Pgm für upgrade 8.1 auf w10m: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=56726?
    kann man nach dem WDRT von 8.1 auf 10 (Software auf den PC laden, starten, Handy per USB mit PC verbinden und Anweisungen folgen).
    Und ja, das 640 ist/war ein gutes Gerät.
    Habe mein Lumia 640 auch noch läuft immer noch super seit 4 Jahren kein Handy hat solange bei mir gehalten wie das habe durch Insider 1709 drauf dann dürfte ich noch bis Dezember versorgt sein aber selbst wenn die Updates eingestellt werden kann man das Lumia noch nutzen kann mir hier jemand sagen ob es noch dafür Akkus gibt oder alles eingestellt wünsche euch einen schönen Mittwoch Lg
    Mein letztes Windows Phone war ein Huawei W1. Abgesehen von mageren Speicherplatz (4 Gb) war Top in jeden Hinsicht. Hat sogar Update WM 8.1 bekommen.
    cerberus72

    Nach dem ich ein Android und jetzt aktuell ein IPhone habe weiß ich wirklich wie gut Windows Phone war.

    Nur mal aus persönlichem Interesse, was genau ist denn für dich an WP soviel besser?
    Ich kenne iOS, Android und WP und kann diese Grabenkämpfe zwischen den OS Fans nicht nachvollziehen. Jedes davon hat Vor- und Nachteile, aber keines davon ist wirklich das Beste. Am Ende können sie alle fast das Gleiche.
    Gilt das nur für das 950 oder auch HP X3 ?
    Wäre daran interessiert !

    Nur für die 950iger, das XL noch besser. Beim HP Elite X3 fehlt einfach die Treiber-Software.
    Nordlicht2112
    Nur mal aus persönlichem Interesse, was genau ist denn für dich an WP soviel besser?

    Für mein Empfinden, gar nichts. Ich hatte mal für ein paar Tage ein Windows Phone hier. Im Gegenteil, ich fand weder die Kachelitits besonders toll, noch den Appstore (wirklich sehr arm gegenüber Android... erstens die App-Auswahl, zweitens die Qualität der meisten Apps, und drittens der Store selbst (Design und Bedienung)). Zudem fand ich die Einstellungen damals extrem überfrachtet. Will aber nicht lügen, mittlerweile kann man bei Android auch extrem viel einstellen. Dennoch finde ich das ganze übersichtlicher. Einen gescheiten Internetbrower habe ich damals auf Windows Phone auch nicht gefunden, mittlerweile gibt es ja den Edge, da weiß ich nicht, wie der ist.
    Wie gesagt, ich warte ja immer noch, dass ein Hersteller ein Phone entwickelt, auf dem ein ganz normales Windows läuft. Das wäre für mich wesentlich interessanter.
    Ich werde mein LUMIA 640 XL noch so lange wie möglich nutzen.
    Dann bleibt auch mir nur noch der Umstieg auf ein "erneuertes" NOKIA 9 hoffentlich mit einem Qualcomm® Snapdragon™ 855.
    Das beste an den 640ern war dass WP8.1 GDR2 vom Start weg an Bord war. Win10M ist so grottig optimiert wie android früher. Nix für budget- SOC's wie die 2xx und 4xx Snappys. Zu dem findet die einzige wirkliche Innovation - Continuum - dort nicht statt. Meine Frau mit dem L650 sogar
    ein W10M-Original aber ich beobachte oft wie sie tapfer und still (meist) die Qualen der Warterei bei so dödeligen Apps "Kamera" und WA erduldet. Definitiv ist man mit 8.x besser bedient, insbesondere mit 8.1 GDR2. Aber wenns schön macht, kann man sein 640 oä auch mit 10m "vergewaltigen". Ansonsten stimme ich Nordlicht bzgl. der sinnfreien OS-Grabenkämpfe zu.
    Wie testet man bei sowas ein "flüssiges" System? Android war z.B. immer am Ruckeln beim Scrollen, die haben sogar eine Technologie in Android eingebaut, damit man das Ruckeln nicht so merkt. Aber, das ist nur mitnichten ein Zeichen von schlechter Performance. Wenn man recht anspruchsvolle Spiele auf solchen Energiesparprozessoren laufen lassen kann, und das System früher auf 600 MHz Prozessoren lief, dann scheint's mit der Performance nicht so schlecht zu stehen.
    Der Untergang von windows Mobile erinnert mich immer wieder an der Geschichte mit VHS und Betamax. VHS war das schlechtere System, aber Dank guter und penetranter Vermarktung und Lobbyismus bei den Herstellern, hat sich es durch gesetzt.
    Nicht anders, mal so grob betrachtet ist es mit Android System und dem eindeutig besseren Windows mobile System. Das bessere System wird zu Grabe getragen, das schlechtere System gewinnt, dank gesteuerte Vermarktung und Lobbyismus.
    So lange Whatsapp auf dem 640 XL meiner Holden löppt, so lange bleibt es im Betrieb.
    Ebenso hab ich mein 950 XL da noch liegen, für mich ist die eingebaute Kamera immer noch Referenz auch zu den Top Teuren Andoiden.
    das Lucia 640xl hat mich lange mit Begeisterung begleitet. zum Schluss kam nur noch ein krächzen.
    @ihringer Stimme zu. Aber MS hat auch viel selbst verbockt. Mangelnde Info und Doku für Devs, Terry Myerson, der Samsung absichtlich verprellte, Üble Design-Schnitzer beim Lumia 950, zwischen 20er und 30er Reihe hat MS aufgehört, sich Mühe zu geben. Für meine Freundin plane ich jetzt den Umstieg auf iOS. Ich werde mein geliebtes HP Elite x3 weiter nutzen, bis es auseinanderfällt und darüber hinaus.Dank PAWA kann ich PWAs auf den Startscreen linken, falls Apps ihre Funktion einstellen. Oder eben Drittanbieter Apps nutzen.
    ihringer
    Nicht anders, mal so grob betrachtet ist es mit Android System und dem eindeutig besseren Windows mobile System. Das bessere System wird zu Grabe getragen, das schlechtere System gewinnt, dank gesteuerte Vermarktung und Lobbyismus.

    Widerspruch. Windows Mobile halte ich ebenfalls für moderner als iOS und Android, insbesondere durch die Kacheloberfläche. Aber als Windows Mobile auf den Markt kam war der Smartphone-Kuchen zwischen iOS und Android schon aufgeteilt, der Zug abgefahren. Die Wachstumsraten auf dem Gesamtmarkt haben nicht ausgereicht, um ein drittes mobiles Ökosystem zu etablieren. Der Markt war nahezu gesättigt und die Enttäuschung über fehlende Apps und das ungewohnte Kachelsystem tat bei den Umsteigern ihr übriges. Nicht die unterschiedliche Vermarktung (die ganz zu Beginn gar nicht so schlecht war) haben zur Chancenlosigkeit geführt, sondern der zu späte, von ständigen technischen Umbrüchen gekennzeichnete Einstieg in einen nahezu gesättigten Markt (Windows Phone 7. Windows Phone 8, Windows Mobile 10).
    Dass sich Microsoft kommunikativ nicht mit Ruhm bekleckert hat, weil man die Kunden immer wieder hingehalten hat, um über die eigene vermutlich schon vorbereitete Exit-Strategie hinwegzutäuschen, um die letzten Phones noch abzustoßen (Belfiore: App-Gap bald geschlossen; Nadella: wir entwickeln pro Jahr drei verschiedene Gattungen an Smartphones), ist dann noch ne andere Nummer.
    Nutze seit dem erscheinen, noch immer, das LTE 640 ;-) Auch dieses "letzte" 1703 er Update anstandslos durchgelaufen! Mein nächstes mit einem anderem OS kauf ich erst wenn das 5G Netz hier in Österreich volle Abdeckung erreicht. ;D ;D
    Habe mein Lumia 640 auch noch läuft immer noch super seit 4 Jahren kein Handy hat solange bei mir gehalten wie das habe durch Insider 1709 drauf dann dürfte ich noch bis Dezember versorgt sein aber selbst wenn die Updates eingestellt werden kann man das Lumia noch nutzen kann mir hier jemand sagen ob es noch dafür Akkus gibt oder alles eingestellt wünsche euch einen schönen Mittwoch Lg

    Natürlich bekommst Du noch Akkus. Sogar ums kleine Geld. Siehe diverse seriöse Akkuportal-Seiten. Auf willhaben.at bekommst Du zB auch für alle Lumias noch von diversen Teilen bis zum ganzen mobile ab 1,- ;-)
    Es mag aber auch daran liegen, das kaum Werbung im Fernsehen für Windows Smartphones gemacht wurde.
    Mal ehrlich Leute, wie oft habt ihr Werbung für ein Windows Phone gesehen und wie oft für Android und iOS?
    Ich mag Windows Phone nach wie vor und war mit meinen beiden Geräten sehr zu frieden. Gut, ich musste sie auch schon mal auf Werkseinstellung zurücksetzen, aber da ich nicht hunderte Apps installiert hatte, war mir das egal. die Sache war dann in zwei Stunden erledigt.
    Finde es nach wie vor, schade, das Microsoft es auf die eine Art so verbockt hat, aber muss auch zugeben, das mein 950XL als ich es gekauft hatte, einwandfrei lief, ich habe keine Gerät bekommen, das mit einer fehlerhafter Windows Version ausgeliefert wurde. Da hatte ich echt Glück.
    Ebenso kann ich absolut den Frust verstehen, wenn Kunden ein solches Gerät verkauft wurde, wobei man das ja vorher nicht weiß. Das aber diese Kunden das Vertrauen in eine Marke verlieren, ist nur verständlich.
    Es war eine schöne Zeit mit Windows Mobile, aber leider geht\'s zu Ende. Leider. :(
    Allerdings habe ich am Freitag gestaunt, wie schnell auf meinem Huawei Mate 20, das System-Update installiert war. 10 Minuten da war es fertig.
    Und es ist schön zu sehen, wie viele ihrem Windows Phone noch die Treue halten. :)
    Ich hab Anfang diesen Jahres mein 950 verkauft und mir ein neuwertig aber gebrauchtes iPhone 7 Plus geholt.
    Meine Frau ist schon 2018 aufs iPhone umgestiegen und hat ihr 640DS verkauft.
    Ich hab noch ein 640DS mit dem ich immer im Insiderring war auf 1709 laufen.
    Damit werde ich die letzten verbleiben Monate von W10M weiterhin beobachten.
    War ne schöne Zeit mit den Lumias, das OS fand ich toll.
    Aber nachdem ich nun fast ein halbes Jahr IOS nutze, bin ich froh den Wechsel vollzogen zu haben. Apps sind immer vorhanden und alles funktioniert einfach so.
    Microsoft hat W10M seit Herbst 2016 nicht mehr weiterentwickelt. Und genau das ist mir erst nach dem Wechsel so richtig bewusst geworden.
    Schade, aber leider wahr!
Nach oben