Am Puls von Microsoft

Update der Uhr App: Fokussitzungen jetzt auch für Windows 10

Update der Uhr App: Fokussitzungen jetzt auch für Windows 10

Eine weitere Funktion, die bislang exklusiv Windows 11 vorbehalten war, findet ihren Weg auf Windows 10: Die Uhr App hat ein Update erhalten und enthält jetzt auch unter Windows 10 die „Fokussitzungen“, die ein besonders konzentriertes Arbeiten ermöglichen sollen.

Kollege Kevin hat das Update heute erhalten, in der neuen Version sieht die App unter Windows 10 ganz genauso aus wie unter Windows 11:

Windows 10 Uhr App mit Fokussitzungen

Wie schon zuvor unter Windows 11 kann man jetzt also auch unter Windows 10 eine zwischen 15 und 240 Minuten lange Fokussitzung starten. Während dieser Zeit werden alle Benachrichtigungen stummgeschaltet, damit man nicht abgelenkt wird. Außerdem lässt sich eine Spotify-Playlist auswählen, die während der Sitzung abgespielt wird. Last but not least kann über die Integration mit Microsoft To Do Aufgaben auswählen, die man während der Fokussitzung erledigen möchte.

Überrascht, dass immer mehr „exklusive“ Funktionen von Windows 11 auch für Windows 10 erscheinen? Muss man nicht sein, das wird so weitergehen. Wie inzwischen allgemein bekannt ist, war Windows 11 in erster Linie ein Marketing-Stunt mit dem Ziel, die PC-Verkäufe im Weihnachtsgeschäft zu steigern. Das in Weiten teilen identische Betriebssystem sowie die integrierten Apps in zwei Teile zu splitten, war für die Entwickler Mehraufwand. Genau diesen gilt es jetzt wieder zu reduzieren, darum wage ich erneut zu behaupten: Überall dort, wo es für Microsoft Mehrarbeit verursacht, zwischen Windows 10 und Windows 11 zu unterscheiden, wird im Laufe der Zeit wieder Gleichstand herrschen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige