Am Puls von Microsoft

Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 für Unternehmens-PCs startet im April

Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 für Unternehmens-PCs startet im April

Ab April wird auf PCs in Unternehmen, die noch mit Windows 10 laufen, das Upgrade auf Windows 11 angeboten. Nutzer haben dann die Wahl, entweder zu Windows 11 zu wechseln oder bei Windows 10 zu bleiben.

Der Hinweis erscheint laut der Ankündigung von Microsoft auf Geräten mit Windows 10 Pro oder Windows 10 Pro Workstation, welche die Systemvoraussetzungen für Windows 11 erfüllen, entweder einer lokalen oder einer Cloud-Domäne angehören und nicht mit Microsoft Intune, Configuration Manager, Windows Autopatch, WSUS oder einer Drittanbieter-Lösung verwaltet werden. In verwalteten Umgebungen behalten Kunden logischerweise die volle Kontrolle.

Das Angebot zum Upgrade erscheint üblicherweise nach einem Neustart und der Anmeldung. Nutzer, die sich für das Upgrade auf Windows 11 entscheiden, können den Zeitpunkt der Installation selbst wählen, um zunächst normal weiterarbeiten zu können.

Mutmaßlich wird der Ablauf mit dem auf Privatkunden-PCs identisch sein. Ich habe hier noch ein Surface Book 2 mit Windows 10 im Einsatz, dort wurde mir das Upgrade ebenfalls angeboten, seit der Ablehnung ist der Hinweis nicht mehr aufgetaucht. Über Windows Update könnte ich das Upgrade aber jederzeit einleiten.

Windows 10 wird offiziell noch bis zum 14. Oktober 2025 unterstützt. Im Dezember wurde allerdings bereits angekündigt, dass es wie schon beim Auslauf von Windows 7 möglich sein wird, eine kostenpflichtige Supportverlängerung abzuschließen. Dies wird erstmals auch für Privatkunden möglich sein.

 

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 16 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige