Am Puls von Microsoft

Visual Studio Code: Microsoft veröffentlicht Version 1.68 für Windows, Mac und Linux

Visual Studio Code: Microsoft veröffentlicht Version 1.68 für Windows, Mac und Linux

Microsoft hat Visual Studio Code in Version 1.68 veröffentlicht. Das neue Update hebt das integrierte TypeScript auf Version 4.7 an und erweitert die Unterstützung für JSON-Schemas. Einige Verbesserungen gibt es zudem im Umgang mit Extensions.

Die Entwickler bringen mit dieser Version das Sponsoring einzelner Extensions in die Workbench, ein entsprechender Button wird dann auf der Übersichtsseite der Erweiterung gerendert. Neu ist zudem der Umgang mit Extensions, die als veraltet (deprecated) markiert wurden. Visual Studio Code graut dieser im entsprechenden Seitenfenster dann aus, wenn eine andere Extension als Ersatz bevorzugt wird oder die Funktion vollständig in den Editor selbst implementiert wurde. Eine automatische Deinstallation oder Migration findet nicht statt, allerdings ermöglichen die Entwickler mit einem Klick den Wechsel auf die empfohlene Ersatz-Erweiterung.

Parallel dazu gibt es weitere Verbesserungen in der Workbench. Der Dialog zum Einstellen der Sprache wurde überarbeitet. Zudem können Dateien auf Basis von .gitignore-Dateien im Explorer ausgeblendet werden und es gibt bei der Darstellung von Problemen neben einer Baum- nun auch eine Tabellenansicht. Das integrierte Terminal bekam verschiedene Verbesserungen bei der Kontrastdarstellung spendiert, während der Debugger nun besser ohne eine launch.json-Datei genutzt werden kann. Weitere Verbesserungen betreffen die Sprachunterstützung, den Editor, die Notebooks und die Git-Integration.

Das alles ist natürlich nur eine kleine Auswahl der Neuerungen. Was sich ansonsten noch so getan hat, könnt ihr wie immer in den aktuellen Release Notes nachlesen.

Über den Autor

Kevin Kozuszek

Kevin Kozuszek

Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden und habe in diesem Ökosystem meine digitale Heimat gefunden. Bei Dr. Windows halte ich euch seit November 2016 über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, die Microsoft bei seinen Open Source-Projekten und der Entwicklerplattform zu berichten hat. Regelmäßige News zu Mozilla und meinem digitalen Alltag sind auch dabei.

Anzeige