Weiterentwicklung von Chrome und Chrome OS: Google veröffentlicht Fahrplan für die kommenden Monate

Weiterentwicklung von Chrome und Chrome OS: Google veröffentlicht Fahrplan für die kommenden Monate

In der letzten Woche hatte Google mitgeteilt, dass die Weiterentwicklung von Chrome bzw. Chromium aufgrund der Coronakrise pausiert wird. Kurz darauf legte man nach und verkündete die Streichung des Release 82 von Chromium, was sowohl den Browser als auch Chrome OS betrifft. Nun hat Google einen Fahrplan aufgestellt, wie man in den kommenden Monaten verfahren will.

Chromium 82 bleibt gestrichen, allerdings wird das Release von Chromium 83 um drei Wochen vorgezogen, sodass unter dem Strich weniger Zeit verloren geht. Alle Änderungen und Neuerungen, die in Release 82 enthalten waren, werden nach Release 83 portiert und mit diesem veröffentlicht.

Die Kanäle Canary, Developer und Beta leben ab sofort wieder auf. Canary ist bereits auf Release 83, der Developer Kanal wird von 82 auf 83 wechseln, Beta verbleibt bei Release 81. Dies ist zwar die Ankündigung von Google, man kann allerdings fest davon ausgehen, dass sich Microsoft mit der Entwicklung von Edge an exakt den gleichen Fahrplan halten wird.

Am „Stable“ Kanal wird ab der kommenden Woche wieder gearbeitet. Sicherheitsupdates werden ohnehin zeitnah bereitgestellt und waren von der Pause nicht betroffen. Die stabile Version von Chrome 81 soll am 7. April veröffentlicht werden, Version 83 soll dann Mitte Mai folgen. Wie es danach weiter geht, will Google zu gegebener Zeit mitteilen.

Quelle: Chromium Blog

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben