Windows 10 2004: Microsoft verteilt kumulatives Update auf Version 19041.423

Windows 10 2004: Microsoft verteilt kumulatives Update auf Version 19041.423

Kurz notiert: Microsoft hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, dass im Juli die nicht-sicherheitsrelevanten Updates für alle unterstützten Versionen zurückkehren werden, und pünktlich am letzten Tag des Monats wurde auch die aktuelle Version 2004 mit einem optionalen Update bedacht. Insgesamt 37 Fehler merzt Microsoft mit dem aktuellen Update aus und hebt die Buildnummer auf Version 19041.423 an.

Wie immer sind diese Updates nicht verpflichtend, sondern werden mit dem nächsten Patchday, der als nächstes am 11. August stattfindet, zusammen mit den zusätzlichen Sicherheitsupdates für alle verteilt. Nähere Informationen zu den Bugfixes findet ihr wie immer an dieser Stelle. Neben dem kumulativen Update für Windows 10 wurde zudem ein weiteres für die .NET Frameworks 3.5 und 4.8 nachgereicht.

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

Nach oben