Windows 10 20H1: Build 19025 im Slow Ring

Windows 10 20H1: Build 19025 im Slow Ring

Das Windows 10 November Update ist noch frisch und verbreitet sich zumindest gefühlt in Windeseile, die Insider sind aber längst zum nächsten großen Update für Windows 10 weiter gezogen: Die Version 20H1 kommt irgendwann im ersten Halbjahr 2020, und zuletzt verdichten sich die Anzeichen, dass sie eher früher als später fertig wird.

Einen Rückschluss auf die Veröffentlichung lässt das allerdings nur bedingt zu, vielleicht nimmt sich Microsoft auch einfach nur mehr Zeit für den Testbetrieb. Die Build 19025, die letzte Woche im Fast Ring veröffentlicht wurde, ist jetzt im Slow Ring verfügbar. Genauer gesagt handelt es sich um die Build 19025.1051, es ist also wahrscheinlich, dass gegenüber dem Release im Fast Ring einige Fehlerbehebungen eingeflossen sind.

Welche Neuerungen in der Version 20H1 stecken, hat Microsoft auf dieser Seite dokumentiert. Sie ist allerdings insofern nicht ganz aktuell, als einige der Änderungen bereits in die Version 1909 eingeflossen sind bzw. als Updates der entsprechenden Apps ausgeliefert wurden.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben