Windows 10 20H2: Wartungsupdate für Insider

Windows 10 20H2: Wartungsupdate für Insider

In der vergangenen Woche hatte Microsoft die Fertigstellung des Windows 10 Herbstupdate verkündet, die Build 19042.508 der Version 20H2 wurde zur „finalen Version“ erklärt. Dass sie das nicht sein würde, war im Grunde klar, dass die Zahl nur vier Tage hält, ist aber dennoch ein bisschen überraschend. Die Windows Insider im Beta und Release Preview Kanal erhalten seit dem gestrigen Abend das kumulative Update KB4577063, welches die Build-Nummer auf 19042.541 anhebt.

In diesem Update, welches als exakt identisches Paket auch für die Version 2004 erscheinen wird, stecken jede Menge Bugfixes, sie können im Detail auf dem Windows Blog nachgelesen werden. Unter anderem wurde der Fehler behoben, dass beim Start des Windows Subsystem for Linux die Fehlermeldung „Element nicht gefunden“ erscheint.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben