Am Puls von Microsoft

Neuer Patch für das Windows 10 Mai Update testet neue Verteil-Methode *Update*

Neuer Patch für das Windows 10 Mai Update testet neue Verteil-Methode *Update*

Microsoft bereitet das Mai 2019 Update für Windows 10 bekanntermaßen derzeit für den Rollout vor, der Ende Mai starten soll. Ein neues kumulatives Update merzt weitere Fehler aus.

Der Patch trägt die Nummer KB4497093 und hebt die Build-Version auf 18362.86. Er sollte eigentlich sowohl im Release Preview Ring als auch im Slow Ring des Insider Programms zur Verfügung stehen, aktuell wird er allerdings nur in der Release Preview angezeigt – Microsoft untersucht gerade, wo es hakt.

Das Update wurde letzte Woche schon im Fast Ring ausgerollt, weil damit ein Fehler behoben wird, der ein erfolgreiches Upgrade auf die Version 20H1 verhinderte. Diese ist zeitgleich in Form der Build 18885 in den Fast Ring gestartet.

Neben diesem Fix enthält das Update noch diverse Optimierungen für die japanische Version von Windows 10 und behebt Probleme mit VPN-Verbindungen über UWP Apps.

Update

Es herrschte zunächst Verwirrung, weil dieses Update bei vielen Insidern nicht aufgetaucht ist – sogar das Insider-Team selbst sprach von einem Fehler, den man untersuche. Sie waren offenbar von ihren Kollegen nicht informiert worden, dass eine neue Verteilmethode getestet wird.

Dieser Patch wird in Windows Update nämlich als „weiteres Update“ zur manuellen Installation angeboten. Das kann man tun oder auch lassen, auf die Funktionalität von Windows Update hat dies keine Auswirkung. Das gab es in dieser Form unter Windows 10 bislang noch nicht und erinnert ein wenig an die Auswahl, wie man sie noch bis Windows 8 hatte.

Manuelle Update-Installation

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige