Windows 10: Erste Wartung für das Oktober Update

Windows 10: Erste Wartung für das Oktober Update

Für das in der letzten Woche veröffentlichte Windows 10 Oktober Update steht nun ein erster Wartungspatch bereit. Klingt spannender, als es ist, denn es ist nichts weiter als „Business as usual“, wie üblich testet Microsoft die zum Patchday geplanten Fehlerbehebungen vorab mit einem optionalen Update.

Der Patch wird also nicht automatisch installiert, sondern als optionales Update angezeigt, das manuell angestoßen werden muss. Wie üblich der Hinweis: Windows 10 Updates sind kumulativ, man verpasst also nichts, wenn man es überspringt.

Das Update behebt einige Fehler, unter anderem wird ein Problem beseitigt, welches bei längerer Benutzung eines Eingabestifts zu einer Instabilität des Systems führen kann. Außerdem wird die Funktion „Meet Now“ oder auf Deutsch „Jetzt besprechen“ eingeführt, die auf Skype basiert. Wer Skype schon nutzt, wird das zugehörige Icon in der Taskleiste aber mutmaßlich nicht zu sehen bekommen, denn es ist in erster Linie dazu da, um Skype neue User zuzuführen.

Das vollständige Changelog findet ihr wie üblich bei Microsoft:

Windows 10 Version 2004 und 20H2: KB4580364 (OS Builds 19041.610 und 19042.610)

Für die Insider in den Kanälen Beta und Release Preview steht das Update ebenfalls bereit, dort wird es auch automatisch installiert.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Habs Installiert.Ich hatte ausser das die Installation lange bei 74 Prozent sehr lange hing(Das bei nem 6 Kerner(Gaming/Multimedia PC) ansonsten keine Probeleme.
    Bei mir war es ebenso - KB4580364 bei 74% langer Stillstand. Danach wurde auch noch KB4580419 installiert. Beide scheinen in der Übersicht der Updates aber nicht auf?
    diese 74 % Pause gab es auch bei meinem Notebook. Während das Oktober Update Blitzartig fertig war, brauchte das heutige Wartungsupdate gut nee halbe Stunde. Aber alles gut.
    Ob es bei mir geklappt hat, weiß ich nicht. Im Updateverlauf scheint nichts mit heutigem Datum auf? Bekomme auch keine Fehlermeldung.
    Habe es gerade installieren lassen und es war in 20min18sek alles erledigt. Am längsten dauert, warum auch immer, der Download.
Nach oben