Windows 10 Insider Build 21327: Ein neuer Look für Nachrichten und Systemicons

Windows 10 Insider Build 21327: Ein neuer Look für Nachrichten und Systemicons

Die neue Funktion „Wetter und Infos“ in Windows 10 bekommt einen neuen Look, außerdem werden zahlreiche Systemicons ins Fluent Design getaucht – das sind die wichtigsten Neuerungen in der Windows 10 Insider Build 21327, die am Mittwochabend im Developer-Kanal veröffentlicht wurde. Eine weitere Änderung betrifft Windows on ARM, dort läuft die PowerShell künftig standardmäßig in 64 Bit.

Der Bereich „Infos und Wetter“ in der Taskleiste wurde optisch überarbeitet, siehe den nachfolgenden Vorher-Nachher-Screenshot. Die Titelbilder der Nachrichten scheinen jetzt leicht durch und sorgen so für einen bunteren Feed. Das schlichtere Design hat mir ehrlich gesagt besser gefallen.

Infos und Wetter in Windows 10

Darüber hinaus wurden zahlreiche Systemicons optisch überarbeitet und folgen nun dem „Fluent Design“:

Windows 10 Fluent Design Icons

Außerdem gibt es wie immer diverse Bugfixes. Diese und die Liste er bekannten Probleme findet ihr wie üblich auf dem Windows Blog.

Artikel im Forum diskutieren (8)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben