Am Puls von Microsoft

Windows 10 Mai 2019 Update jetzt für alle „Suchenden“ verfügbar

Windows 10 Mai 2019 Update jetzt für alle "Suchenden" verfügbar

Suchet, so werdet ihr finden – und zwar das Windows 10 Mai 2019 Update, wenn ihr unter Windows 10 die Update-Suche startet. Der Rollout des Updates hat zwar bereits am 21. Mai begonnen, doch wie ich seinerzeit schon schrieb, wurde es bislang trotzdem nicht jedem Nutzer angeboten, der danach suchte, weil die Microsoft-Server jeden Tag nur eine vorgegebene Zahl von Updates zuließen.

Diese Beschränkung ist nun aufgehoben, wie Microsoft im Windows 10 Release Dashboard mitteilt. „Windows 10 Version 1903 ist nun für jeden Nutzer verfügbar, der manuell nach Updates sucht“ heißt es dort. Im selben Dokument listet Microsoft zwar einige bekannte Probleme mit dem Mai Update auf, Update Blocker sind dort aber keine dokumentiert, sodass wohl wirklich jeder das Update bekommt, der die Suche anstößt. Lasst uns gerne in den Kommentaren wissen, ob es funktioniert.

P.S.: Wenn das Update gefunden wird, bedeutet das aber nicht, dass man es auch zwangsweise sofort installieren muss, es wird lediglich die Verfügbarkeit signalisiert.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige