Am Puls von Microsoft

Windows 10: Patchday April 2022 bringt Sicherheitsupdates und Such-Highlights

Windows 10: Patchday April 2022 bringt Sicherheitsupdates und Such-Highlights

Zum Patchday April 2022 hat Microsoft routinemäßig ein Sicherheitsupdate für Windows 10 veröffentlicht. In diesem sind auch die neuen Such-Highlights enthalten, die aber dennoch zunächst nur für wenige Nutzer sichtbar sind.

Die neuesten Sicherheitsfixes stecken im Update KB5012599 für Windows 10, es bringt je nach Version die Betriebssystembuild 19042.1645, 19043.1645 oder 19044.1645. In diesem Zusammenhang sei nochmals an das bevorstehende Ende des Supports für ältere Versionen von Windows 10 erinnert: Windows 10: Supportende für ältere Versionen naht. Einen Monat haben deren Nutzer noch Zeit, auf eine neuere Version umzusteigen.

Im aktuellen Update stecken außerdem auch die „Such-Highlights“, eine neue Funktion für das Startmenü von Windows 10, welches die Suche mit Infos aus dem Web, Tipps und anderen Themen anreichert.

Microsoft beschreibt die Funktion folgendermaßen:

Das Suchfeld der Taskleiste und die Startseite der Suche werden regelmäßig mit Inhalten aktualisiert, einschließlich lustiger Illustrationen, die Ihnen helfen, mehr zu entdecken, in Verbindung zu bleiben und produktiv zu bleiben. Such-Highlights präsentieren interessante Momente dessen, was an jedem Tag besonders ist – wie Feiertage, Jubiläen und andere Erinnerungen, sowohl weltweit als auch in Ihrer Region. Um mehr Details zu sehen, bewegen Sie den Mauszeiger oder klicken Sie auf die Illustration im Suchfeld.

Windows 10 Search Highlights

Darüber wurde schon viel und verständlicherweise auch kontrovers diskutiert, zu sehen haben die neue Funktion allerdings bis jetzt nur Wenige bekommen, da sie Microsoft nur sehr zaghaft ausrollt. In den Einstellungen der Suche lassen sich die „Highlights“ allerdings auch leicht ausschalten.

Alle Informationen zum April-Update für Windows 10 gibt es wie üblich auf der entsprechenden Microsoft-Supportseite.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige