Am Puls von Microsoft

Windows 11 auf 11 Zoll: HP zeigt Tablet mit variablem Kickstand und pfiffiger Kamera

Windows 11 auf 11 Zoll: HP zeigt Tablet mit variablem Kickstand und pfiffiger Kamera

HP hat heute ein Windows 11 Tablet vorgestellt, dessen Bildschirmdiagonale zum Namen des Betriebssystems passt: Es misst 11 Zoll. Außerdem kommt das Tablet mit einem vielseitigen Kickstand und einer Kamera, die in verschiedene Richtungen gedreht und sogar als Dokumentenkamera verwendet werden kann.

11 Zoll Windows Tablet von HP

Mit dem Kickstand kann das Tablet stufenlos geneigt werden, außerdem kann man das Gerät damit aber auch im Portrait-Modus verwenden, was beispielsweise bei der Arbeit mit Dokumenten recht nützlich sein kann.

11 Zoll Windows Tablet von HP

Angetrieben wird das noch namenlose 11-Zoll-Tablet von einem Intel Pentium Silver N6000. Ein Leistungswunder wird es also nicht sein, dafür sprechen auch die 4 GB RAM. Daten können auf der 128 GB großen M.2 SSD gespeichert werden.

Das 11 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 2.160 mal 1.440 Pixel bei einer maximalen Helligkeit von 400 nits, das ist mehr als ordentlich. Außerdem gibt es WiFi 6 und Bluetooth 5 sowie einen microSD Slot als Speichererweiterung.

11 Zoll Windows Tablet von HP

Stiftunterstützung ist ebenfalls an Bord, der HP Tilt Pen kann separat erworben werden.

Mit drei Lautsprechern und einer integrierten Geräuschunterdrückung soll sich das Gerät prima für Konferenzen eignen, hier kann dann auch die integrierte 13 MP Kamera ihre Stärken voll ausspielen: Diese kann ganz regulär als Webcam ausgeklappt werden, lässt sich aber um bis zu 235 Grad neigen und kann so als Dokumentenkamera dienen.

Das Einzige, was der Kamera fehlt, ist Windows Hello für die passwortlose Anmeldung. Diese wird bei HPs 11-Zöller über einen Fingerabdrucksensor realisiert.

Das Tablet alleine wiegt rund 650 Gramm, dazu kommen je rund 240 Gramm für die Tastatur und den abnehmbaren Kickstand. Als Betriebssystem ist Windows 11 Home im S Modus vorinstalliert, der genau wie unter Windows 10 jederzeit verlassen werden kann.

Zur Akkulaufzeit macht HP noch keine Angaben, verspricht aber eine Schnellladefunktion, die den Akku in 45 Minuten zur Hälfte aufladen kann. Das Gerät soll im Dezember zu Preisen ab 599 US-Dollar auf den Markt kommen. Mit der Ankündigung scheint HP dem Surface Go 3 von Microsoft zuvor kommen zu wollen, in der Tat scheint es auch eine interessante Alternative zu sein.

11 Zoll Windows Tablet von HP
Disclaimer: Die Informationen in diesem Artikel haben wir von HP vorab unter Embargo erhalten.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige