Am Puls von Microsoft

Windows 11 Build 22000.176 veröffentlicht, jetzt auch eingeschränkt als Release Preview

Windows 11 Build 22000.176 veröffentlicht, jetzt auch eingeschränkt als Release Preview

Windows 11 macht sich langsam startklar für die Veröffentlichung am 5. Oktober: Die aktuelle Insider Build 22000.176 enthält keine Neuerungen mehr, sondern lediglich Fehlerbehebungen.

Die neue Insider-Version kommt als Update mit der Nummer KB5006050 für die Windows Insider im Beta Kanal. Auch im Release Preview Kanal ist jetzt ein Upgrade auf Windows 11 möglich, dies gilt allerdings nur für „kommerzielle PCs“.

Nach welchen Kriterien die Einstufung erfolgt, ist nicht so ganz eindeutig und geht auch aus dem dazu veröffentlichten Blogpost nicht klar hervor. Für Geräte, die per WSUS oder Windows Update for Business versorgt werden, ist die Sache klar, hier kann der Admin festlegen, wer Windows 11 bekommen soll. Es werden aber auch Geräte erwähnt, die direkt an Windows Update hängen. Möglicherweise erfolgt die Selektion hier über die Edition. Wer Windows 10 Pro ausführt und über den Release Preview Kanal auf Windows 11 wechseln möchte, kann ja mal sein Glück versuchen. Es ist aber eigentlich auch egal, denn im Beta-Kanal erhält man ja genau die gleiche Version.

Ein paar bekannte Probleme sind noch übrig, in den letzten vier Wochen bis zum Start hat Microsoft also noch ein wenig Housekeeping vor sich.

Update: Eines der „bekannten Probleme“ tritt offenbar weit verbreitet auf: Die Taskleiste bleibt schwarz und das Startmenü funktioniert nicht mehr. Wer davon betroffen ist, findet hier die Lösung: Windows 11: Taskleiste und Startmenü streiken nach neuestem Update: hier kommt die Lösung

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige