Am Puls von Microsoft

Windows 11: Microsoft experimentiert mit Neuerungen bei den Widgets

Windows 11: Microsoft experimentiert mit Neuerungen bei den Widgets

In der aktuellen Insider-Version von Windows 11 testet Microsoft eine neue Ansicht für die Widgets, die mehr Platz für die Inhalte schafft. Außerdem wird das Xbox-Widget mit neuen Funktionen ausgestattet.

Die Windows Insider im Developer Kanal erhalten in dieser Woche Build 25201, darin enthalten ist eine Neuerung für die Widgets, die eine erweiterte Ansicht ermöglicht. Mit dem kleinen Doppelpfeil oben rechts kann zwischen der regulären und der aufgeklappten Ansicht umgeschaltet werden, das System merkt sich diese Einstellung.

Windows 11 Widgets mit erweiterter Ansicht

Wenn im Herbst die Widgets auch für Inhalte von Drittanbietern geöffnet werden, könnte die neue Ansicht durchaus sinnvoll werden. Für mich ist das weiterhin ein „Killerfeature in Lauerstellung“: In der derzeitigen Ausprägung ist es eher eine Spielerei, aber ich sehe durchaus Potenzial, wenn sich genügend Entwicklerunterstützung findet – was bei Windows wiederum leider nur sehr selten der Fall ist. Aber warten wir es ab.

Neues gibt es auch beim Xbox Game Pass Widget: Es übernimmt jetzt den Login aus der App und zeigt die zuletzt gespielten Spiele innerhalb des Widgets an.

Bei der Suche hat sich in der aktuellen Insider Version ebenfalls etwas getan: Die verschiedenen Experimente mit der Suche über die Taskbar wurden wieder entfernt. Wer zu den wenigen Insidern gehörte, die eine der neuen Ansichten zu sehen bekamen, wird in Kürze feststellen, dass sie wieder verschwunden ist. Beim File Explorer wurde die „Suche während der Eingabe“ überarbeitet, sie zeigt jetzt das komplette Suchergebnis an, ohne dass man dafür die Enter-Taste drücken muss.

Darüber hinaus gibt es wie immer einige Fehlerbehebungen und auch bekannte Probleme, die wie üblich auf dem Windows Blog dokumentiert sind.

Build 25201 kann auch als ISO-Datei heruntergeladen werden. Für den Download muss man als Windows Insider registriert und eingeloggt sein.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige