Am Puls von Microsoft

Windows 11: Neue Version von Paint bringt Dark Mode und weitere Neuerungen

Windows 11: Neue Version von Paint bringt Dark Mode und weitere Neuerungen

Unter Windows 11 wird derzeit eine neue Version des integrierten Programms “Paint” ausgeliefert, in der einige Neuerungen und Verbesserungen enthalten sind.

In den Insider-Kanälen war die neue Version schon seit einiger Zeit unterwegs, mit der Version 11.2304.30.0 von Paint kommen die Neuheiten nun bei allen Nutzern von Windows 11 an.

Was sofort ins Auge sticht, ist der Dark Mode. Sofern man diesen unter Windows 11 aktiviert hat, erscheint jetzt auch Paint im dunklen Design. Wie bei fast allen Apps, die das unterstützten, hat man in den Einstellungen die Wahl zwischen Dunkel, Hell und Systemstandard.

Microsoft Paint im Dark Modus

Darüber hinaus wurden viele Design- und Menüelemente an das Look&Feel von Windows 11 angepasst. Ebenfalls neu sind zusätzliche Auswahlmöglichkeiten im Zoom-Menü unten rechts sowie ein Button, welcher den Zoom-Level automatisch an die Fenstergröße anpasst.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als 17 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige